• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Abschied nach 54 langen Jahren

02.02.2009

OSTERFORDE Das ist schon ein bewegender Moment für die Siedlergemeinschaft Osterforde-Bockhorn gewesen. Sie verabschiedete am Freitagabend während ihrer Jahreshauptversammlung im Dorfgemeinschaftshaus Osterforde ihren Kassenwart Walter Schlosser aus dem Ehrenamt. Das Besondere daran: Schlosser hat die Finanzen der Gemeinschaft seit 54 Jahren verwaltet. Viel älter ist der ganze Deutsche Siedlerbund, der heute „Verband Wohneigentum“ heißt, auch nicht: Der war vor 60 Jahren gegründet worden.

Gesundheit angeschlagen

Der 80-jährige Schlosser zieht sich aus gesundheitlichen Gründen zurück. „Kaum einer kann auf eine so lange Zeit in einem Vereinsvorstand zurückblicken“, erklärte der Vorsitzende der Siedlergemeinschaft, Günther Eilers. Selbst seit einem Vierteljahrhundert im Amt, bekannte Eilers: „Walter Schlosser hat uns im Vorstand immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden, auch mir viele persönliche Tipps gegeben. Wir sind gemeinsam 25 Jahre Seite an Seite für die Siedler marschiert.“

Walter Schlosser hat in seiner langen Laufbahn alle möglichen Auszeichnungen des Siedlerbundes erhalten bis hin zur höchsten Ehrenbekundung überhaupt. Er ist er auch Ehrenmitglied der Gemeinschaft Osterforde-Bockhorn. Eilers bedankte sich im Namen der Mitglieder herzlich für den großen Einsatz.

Keine Beanstandung

„In den 54 Jahren, in denen ich die Kasse geführt habe, hat es nicht eine einzige Beanstandung gegeben“, betonte Walter Schlosser. Er hatte sich unter anderem auch als Ratsherr der Gemeinde Bockhorn für die Belange der Öffentlichkeit eingesetzt und ist Mitbegründer der Unabhängigen Wählergemeinschaft Bockhorn (UWG). „Es waren schöne Jahre mit dem Vorstand. Ich wünsche den Siedlern alles Gute für die Zukunft“, fügte Schlosser hinzu. Zu seinem Nachfolger wurde einstimmig Hajo Schepker gewählt.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.