• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Altstadtfest: Aus Brasilien zurück in Heimat

11.08.2012

JEVER Das 38. jeversche Altstadtfest ist eröffnet: Mit dem traditionellen Freibier-Anstich durch Bürgermeisterin Angela Dankwardt, Jochen Gemeinhardt von der Jever Marketing und Tourismus GmbH und Brauhaus-Repräsentant Michael Reitze ist Jever am Freitag in seine fünfte Jahreszeit gestartet: Bis Sonntagabend, 12. August, gibt es in der Innenstadt rund um die Uhr Musik und Unterhaltung sowie Flohmarkt am Sonnabend, Vereinsmeile entlang der Wangerstraße und ein Handwerkerdorf am Von-Thünen-Ufer. Am Sonntag öffnen von 12 bis 18 Uhr die Geschäfte.

Das Altstadtfest lockt jedes Jahr zahlreiche Butenjeveraner zurück in die Heimat – eine so weite Anreise wie Achim Brandt und seine Frau Margareta hat jedoch keiner: Sie kamen aus Belo Horizonte in Brasilien zurück in die Heimatstadt Brandts. Er führte einst die legendäre Diskothek „County“ in Jever und betreibt heute ein Restaurant namens „Stadt Jever“, in dem er die jeversche Lebensart pflegt – im vergangenen Jahr feierte er dort mit vielen Veranstaltungen sogar das Jubiläum 475 Jahre Stadt Jever.

Bürgermeisterin Dankwardt begrüßte außerdem ihren Amtskollegen aus Jevers Partnerstadt Zerbst, Andreas Dittmann: Er feiert das Altstadtfest zum ersten Mal in offizieller Funktion mit. „Ich bin mit der Städtepartnerschaft groß geworden – so lange ich im Amt bin, werden wir sie weiter pflegen“, betonte Dittmann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für Stimmung bei der Eröffnung sorgte eine Schortenser Zumba-Gruppe, außerdem rollte der „Dance-Parader“ mit seiner rollenden Disco durch die Menge.

Das Altstadtfest steht unter dem Motto „Ich will Spaß, ich geb Gas“ – allerdings sollte das Motto nicht wörtlich verstanden werden: Dankwardt wies darauf hin, dass Polizei, Ordnungsamt und Jugendamt ein Auge auf Minderjährige haben und Alkoholmissbrauch streng ahnden werden. Auch wildes urinieren ist nicht gewünscht und wird mit Bußgeldern geahndet.

 @ Mehr Bilder unter http://www.NWZonline.de/fotos-friesland

NWZTV zeigt einen Beitrag unter http://www.NWZonline.de/nwztv

 @ Spezial unter http://www.NWZonline.de/altstadtfest-jever

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.