• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Ortsgestaltung: Bahner legen Fundament für Kunstwerk

23.09.2014

Neuenburg Auf die Metallstelen, die aus dem Fundament ragen, wird die Künstlerin Martina Benz Blaubasalt- und Granitsteine auffädeln wie Perlen: Für das Kunstwerk „Gegenverkehr“, das die Bremer Künstlerin fertigt, haben Mitglieder des Kunstvereins „Die Bahner“ nun das Sockelfundament hergerichtet. Die Arbeiten wurden von den Mitgliedern Wolfgang Oppl, Hans-Jürgen Streithorst, Jürgen Bülter und Wolfgang Andrée durchgeführt.

Kunstversteigerung

Zur Auktion laden die Bahner für Sonntag, 12. Oktober, in das Neuenburger Schloss. Die Versteigerung beginnt um 15 Uhr. Den Erlös wendet der Verein für die Anschaffung der Skulptur auf, die an der B 437 installiert wird.

Alle Kunstwerke, die versteigert werden, sind bereits im Internet zu sehen:

    www.bahner-neuenburg.de

Wenn der Sockelbeton ausgehärtet ist, wird die Künstlerin Martina Benz die Blaubasalt- und Granitsteine montieren, die beim Umbau der Ortsdurchfahrt in Neuenburg von den Bahnern sichergestellt worden sind.

Die Kosten für das Kunstwerk „Gegenverkehr“ finanzieren die Bahner zum überwiegenden Teil aus Eigenmitteln. Unterstützt wird der Kunstverein unter anderem von der Regionalstiftung der Landessparkasse zu Oldenburg, der Gemeinde Zetel sowie privaten Spendern.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Eine noch bestehende Finanzierungslücke wollen die Bahner mit einer Kunstauktion schließen. Am Sonntag, 12. Oktober, versteigern die Bahner im Neuenburger Schloss Kunstwerke, die hiesige Künstler gestiftet haben. Bereits am Sonnabend, 11. Oktober, können sich Interessierte die Bilder und Objekte in der Zeit von 15 bis 18 Uhr ansehen. Es gibt Kaffee und Kuchen sowie ein musikalisches Rahmenprogramm der Musikschule Friedericke Menke.

Sandra Binkenstein Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2506
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.