• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

MOTORFLUGGRUPPE: Bei Flugstunden wieder ein kleines Plus

18.03.2008

SANDE Die Motorfluggruppe Wilhelmshaven-Friesland sieht zuversichtlich in die Zukunft: Der größte Luftsportverein innerhalb des Landesverbands ist schuldenfrei im Besitz von vier Flugzeugen und konnte nach jahrelangen rückläufigen Flugstundenaufkommen den Trend stoppen: 2007 gab es mit 1039 geflogenen Stunden wieder ein kleines Plus.

„Das macht uns frei und lässt uns über Veränderungen bei der Flugzeugflotte nachdenken“, sagte Vorsitzender Paul Beckmann bei der Jahreshauptversammlung. Dass es diverse Neuaufnahmen gegeben habe, verdanke man der guten Arbeit der vier Fluglehrer und neun Theorielehrer, die 268 Schüler-Flugstunden und 80 Stunden Theorie absolvierten.

Über verbesserte Versicherungskonditionen, einen behobenen Sturmschaden am Pavillon in Mariensiel und Veranstaltungen wie Fly In, Sicherheitstraining, Ferienpass und Niedersachsenrallye, bei der die Mariensieler Piloten vordere Plätze absahnten, berichtete 2. Vorsitzender Oliver Eiben. Ausbildungsleiter Rainer Luff nannte zehn Flugschüler, zwei Piloten zur Weiterbildung und drei für die Nachtflugqualifikation. Sascha Scheller bestand die Prüfung und erhielt die Pilotenschwinge.

Ulrich Hauptmann, seit 1999 Technischer Leiter, stellte sein Amt zur Verfügung, um sich mehr seinen neuen Aufgaben als Avionik-Ingenieur und Technischer Referent beim Landesverband widmen zu können. 2007 sei man unfallfrei geflogen, die Flugzeuge erhielten Trick-Transponder, und das ab Herbst vorgeschriebene Instandhaltungsprogramm für Flugzeuge sei schon umgesetzt, berichtete er.

Bei den Wahlen gab es im geschäftsführenden Vorstand keine Veränderungen: Paul Beckmann, Oliver Eiben und Stefan von Brocken führen den Verein weiter. Dem erweiterten Vorstand gehören Ausbildungsleiter Rainer Luff, Henning Hülsebusch (Technischer Leiter und Jugendleiter) und fünf Piloten als Beirat an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.