• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Bestattung im Friedwald

30.01.2016

Jever „Friedwald – eine Bestattung in der Natur“ lautet das Thema des nächsten Seniorenfrühstücks in Jever am Freitag, 5. Februar, ab 10 Uhr im Graftenhaus am Alten Markt 18 in Jever: Anke Nannen aus Grabhorn wird auf Einladung des Seniorenbeirats über diese Bestattungsform informieren und für Fragen zur Verfügung stehen.

Die Bestattung in einem Ruheforst erfreut sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Man kann sich bereits zu Lebzeiten einen Baum aussuchen, an dem man beigesetzt werden möchte. Bei der Waldbestattung übernimmt die Natur die Grabpflege.

Der Seniorenbeirat bittet außerdem wieder um haltbare Lebensmittel, die als Spende an die „Tafel“ Jever gehen. Frühstück gibt es am 5. Februar ab 9.30 Uhr, Anmeldungen sind notwendig bei Adolf Brink, Tel. 04461/6283.

Weitere Nachrichten:

Seniorenbeirat | Seniorenbeirat | Tafel

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.