• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Neue Pächter sind echte Experten

30.03.2019

Bockhorn Es gibt neue Pächter für die Minigolfanlage. Nachdem das Ehepaar Krebs die Anlage aus persönlichen Gründen aufgeben musste, hat die Gemeinde Bockhorn nun ein echtes Experten-Duo für die Aufgabe gefunden: Cornelia Maak (53) und ihr Bruder Hans Linke (46) werden den Minigolfplatz zu Beginn der Saison am Karfreitag übernehmen.

Cornelia Maak aus Varel und Hans Linke aus Osterforde haben ihre halbe Kindheit auf einem Minigolfplatz verbracht: Ihre Eltern haben eine Anlage bei Uelzen betrieben. „Meine Mutter hatte die Kaffee- und Grillstube und mein Vater hatte den Minigolfplatz. Ich war sozusagen Springer und in beiden Bereichen aktiv. Deswegen weiß ich: Man muss mit Herzblut dabei sein, sonst klappt das nicht“, sagt Cornelia Maak. Sie ist schon voller Vorfreude. Ihr Bruder hatte die Ausschreibung der Gemeinde Bockhorn entdeckt und ihr geschickt. „Und ich habe gesagt: Das mache ich, aber nur, wenn du mitmachst.“ Und so haben sich Hans Linke und seine Schwester entschieden, die Minigolfanlage am Erlebnisbad in Bockhorn zu führen.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Saison: Die Minigolfanlage am Erlebnisbad an der Urwaldstraße in Bockhorn ist von Karfreitag bis einschließlich 3. Oktober geöffnet.

Außerhalb der Ferien ist die Minigolfanlage dienstags bis freitags von 15 bis 21 Uhr sowie samstags, sonntags und an Feiertagen von 10 bis 21 Uhr geöffnet. Montags ist Ruhetag.

In den Ferien ist der Platz an jedem Tag von 10 bis 21 Uhr geöffnet.

Einlass ist bis 20 Uhr.

Bei schlechtem Wetter bleibt die Anlage geschlossen.

Eintrittspreise: Erwachsene zahlen 3 Euro, Jugendliche bis 14 Jahre 2 Euro. Schülergruppen in Begleitung der Lehrer 1 Euro pro Person, Besucher ohne Spielerlaubnis (wenn sie die Spieler über die gesamte Anlage begleiten) 1 Euro pro Person. Gruppen sollten sich unter Tel. 04453/71815 anmelden.

Erst bei der zweiten Ausschreibung der Gemeinde hat Hans Linke die Anzeige gesehen – daher haben sich die beiden erst Anfang März gemeldet. „Das war alles sehr kurzfristig“, sagt Katja Lorenz, Stellvertreterin des Bürgermeisters der Gemeinde Bockhorn. „Wir sind sehr froh, dass wir die Anlage in so gute Hände geben können.“

Die neuen Pächter haben schon viel auf den Weg gebracht: „Wir schaffen eine neue Maschine für Kaffeespezialitäten und eine Eismaschine an“, sagt Cornelia Maak. „Außerdem bieten wir jeden Tag selbst gebackene Kuchen an, frische Salate, Baguettes, Bockwurst, Hamburger und Hotdogs. Am Wochenende werfen wir außerdem den Grill an.“ Cornelia Maak hat große Pläne. Von ihrem Beruf als Mensa-Mitarbeiterin in der Oberschule Bockhorn sei sie zunächst bis Oktober freigestellt worden.

Ihr Bruder Hans Linke, der in Bockhorn als Qualitätsmanager arbeitet, wird sich um die Minigolfanlage kümmern. Wenn man es denn Minigolf nennen darf, denn Hans Linke weiß: „Eigentlich ist das Miniaturgolf. Denn Minigolf ist noch eine Nummer größer, da darf man auch die Bahnen betreten. Das ist beim Miniaturgolf anders. Aber das hat sich so eingebürgert.“ Er muss es wissen: Als Zwölfjähriger war er Bezirksmeister in dem Sport. Die Besucher der Bockhorner Minigolfanlage haben ab Karfreitag den ganzen Sommer Zeit, auf dem Platz zu trainieren – dann bekommt das Minigolfspielen auch in Bockhorn eine sportliche Dimension: „Wir wollen zum Saisonabschluss am 28. September ein Turnier ausrichten“, kündigt Cornelia Maak an. Außerdem soll am 27. Juli das große Nachtgolfen stattfinden. Das könnte auch eine Art Geburtstagsfeier werden, denn im Juli wird die Minigolfanlage 40 Jahre alt.

Sandra Binkenstein Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2506
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.