• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Ehemalige feiern Wiedersehen

23.09.2020

Der Jahrgang 1956/57 der damaligen Landwirtschaftsschule an der Terrasse in Jever hat sich beim Forsthaus Upjever getroffen und Wiedersehen gefeiert: Damals bestand der Jahrgang aus 34 Schülern, es leben noch 23, gestorben sind 11. Zum Treffen hatten sich 14 angemeldet. Per Bus fuhren die Männer zum Elisabethgrodendeich, wo der 2. Vorsitzende des III. Oldenburgischen Deichbands Hans-Heinrich Schrievers Erklärungen zu den Deichbaumaßnahen der beiden vergangenen Jahrzehnte gab. Nach dem Besuch der Baubude ging es weiter zur ehemaligen Feuerleitstelle der Raketenstation Hohenkirchen, wo jetzt die Skulptur der Wangerländer Künstlerin Uta Grams steht (Foto). Über Hooksiel, vorbei am Voslapper Groden bis Cäciliengroden führte die Tour: Dort erinnerten sich die Männer an die Fackeldemonstration am 30. August 1996 für mehr Küstenschutz durch Deiche. Zur dauernden Mahnung wurden die sieben Schöpfungstage als Skulpturen errichtet. Weiter fuhr man am Deich entlang bis nach Dangast, wo die südliche Grenze des III. Oldenburgischen Deichbands endet. Und dann ging’s zurück zum Forsthaus Upjever, wo ein leckeres Abendessen serviert wurde. BILD:

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.