• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Er ist neuer Präsident der Oldenburgischen Landschaft
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 14 Minuten.

Prof. Dr. Uwe Meiners
Er ist neuer Präsident der Oldenburgischen Landschaft

NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Eröffnung steht kurz bevor

15.03.2014

Varel Das Mutter-KindHaus am Sankt-Johannes-Hospital steht kurz vor der Eröffnung. Dies teilte Gabriele Kipp, Sekretärin der Geschäftsleitung des Hospitals, auf Nachfrage der NWZ  mit. Ein genauer Termin stehe noch nicht fest. Laut Kipp findet die Einweihung voraussichtlich schon Anfang April statt. Im August vergangenen Jahres hatten die Bauarbeiten für das Mutter-Kind-Haus mit neun Wohneinheiten auf dem Gelände des ehemaligen katholischen Kindergartens an der Bürgermeister-Heidenreich-Straße begonnen. Es soll von der Wilhelmshavener Wiki GmbH betrieben werden, die sich für Kinder und Jugendliche in Wilhelmshaven und den umliegenden Landkreisen einsetzt.

Damit betritt die Wiki Neuland. Erstmals wird in Friesland ein Haus für junge Mütter bis 21 Jahre mit ihren Kindern beziehungsweise für junge Schwangere eingerichtet. Sie kommen auf Empfehlung des Jugendamtes.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.