• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Existenz in Nische aufgebaut

05.04.2014

Sande „Am Anfang“, sagt Albert Folkens, „kannte uns hier kein Mensch. Wir haben viel Werbung gemacht.“ Corinna Folkens verdreht kurz die Augen. „Teuer“, sagt sie. „Teuer“, wiederholt Ehemann Albert Folkens. Inzwischen sei das nicht mehr nötig.

Das Paar betreibt seit 1998 die Küchengalerie an der Berliner Straße in Sande. Von außen ist das Geschäft eher unscheinbar, oberhalb, im ersten Stock, liegt ein Billard-Café, das beim ersten Hinsehen eher ins Auge sticht. Auf der Straße, abseits des Sander Zentrums, herrscht beschauliche Ruhe.

„Wir haben eigentlich keine Laufkundschaft“, sagt Albert Folkens, der auch Vorsitzender des Sander Wirtschaftsförderungsvereins ist. Wie viele Gewerbetreibende, die trotz des steigenden Marktanteils des Online-Handels erfolgreich sind, haben Albert und Corinna Folkens gewissermaßen in der Nische gebaut. „Einbauküchen sind ein spezielles Geschäftsfeld, die Kunden haben lieber einen direkten Ansprechpartner“, glaubt Folkens.

Dass das Internet und auch die steigende Zahl von Filialbetrieben großer Handelsketten, die den Markt mit Billigprodukten überfluten, auch in Sande für eine nachlassende Vielfalt des Angebotes sorgt, sehen Folkens‘ mit Sorge. Beim Kunden punkten könne da nur, wer besondere Serviceleistungen anbietet – die zudem nicht immer viel kosten müssten.

Installation, Wartung, kleine Ersatzteile aus Kulanz auch mal umsonst rausgeben – „sowas wird meistens weitererzählt“, glaubt Albert Folkens. „Diejenigen, die das hören, sind gewissermaßen unsere Kunden von morgen.“

Dass der Kunde von morgen sich häufig anderer Informationskanäle bedient als der Kunde von heute, ist den Unternehmern bewusst. In sozialen Netzwerken sind sie bislang nicht aktiv, dafür erfreut sich ein Küchen-Blog, den Corinna Folkens auf der Internetseite des Küchenstudios betreibt, großer Beliebtheit.

„Nur wer sein Geschäft lebt, hat langfristig auch eine Chance zu bestehen“, ist Albert Folkens sicher.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/friesland 
Tim Gelewski
Agentur Hanz
Redaktion Jever
Tel:
04461 965312

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.