• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Natur: Exkursion zu Libellen am Engelsmeer

07.09.2013

Schortens Ein Seminar zur Bestimmung von Libellenarten bietet das Regionale Umweltzentrum (RUZ) Schortens an diesem Sonntag, 8. September, von 13 bis 15 Uhr im Forst Upjever an. Angelika Borkenstein nimmt die Teilnehmer mit zum renaturierten Engelsmeer und gibt dort Tipps und Hinweise, wie man die am Engelsmeer vorkommenden Libellenarten am Habitus, aber auch am Flugbild unterscheiden kann.

Das Engelsmeer ist eine Flurbezeichnung an der Stelle, wo der Alte Mühlenweg in Schortens in den Forst Upjever übergeht. An diesem Ort hat es im Mittelalter ein Gewässer gegeben. Bereits auf Karten aus den Jahren 1779 und 1844 war das Engelsmeer verzeichnet. 1806 wurde die vermoorte Fläche dann entwässert und mit Nadelhölzern aufgeforstet.

Das Projekt zur Renaturierung des Engelsmeers startete im Herbst 2008. Auf einer Gesamtfläche von acht Hektar begann die Forstverwaltung damit, das alte Engelsmeer wieder in seine ursprüngliche Form als Moorfläche mit freien Wasserflächen zurückzuversetzen. Inzwischen sind viele Libellenarten in diesem durch die Wiedervernässung ökologisch aufgewerteten Biotop anzutreffen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Treffpunkt ist um 13 Uhr der Parkplatz Alter Mühlenweg/Klosterweg. Festes Schuhwerk sollte mitgebracht werden. Anmeldungen und Infos unter Tel. 04461/81 574.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.