• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Geburten: Familienzuwachs zum Neuen Jahr

02.01.2014

Varel Nicht einmal fünf Stunden liegen zwischen den Geburtsterminen von Oskar und Vincent, und doch sind beide Jungen in verschiedenen Jahren geboren. Oskar Müller kam als letztes Baby im Jahr 2013 im St.-Johannes-Hospital in Varel zur Welt, am Silvestertag um 22.38 Uhr. Vincent Seifert ist das erste Baby des Jahres 2014, das sogar im selben Zimmer des Krankenhauses am Neujahrstag um 3.32 Uhr das Licht der Welt erblickte.

Die Freude bei Oskars Eltern Alena Müller (25) und Waldemar Müller (28) aus Rastede über ihr erstes Kind ist groß. Oskar wog bei der Geburt 3490 Gramm und misst 52 cm.

Auch Vincents Mutter Britta Kläbisch (39) aus Jaderberg freut sich mit dem Vater Lutz Seifert (43) sehr über den Familienzuwachs, gemeinsam mit Sohn Bastian (10) und Tochter Jasmin (8). Vincent wog bei der Geburt 4340 Gramm und ist 55 cm groß.

Im Jahr 2013 wurden insgesamt 392 Babys im Vareler Krankenhaus geboren. Dies berichtete leitender Oberarzt Dr. Christoph Messner. Dabei waren die Jungen nach Aussage von Hebamme Christa leicht in der Überzahl: 201 Jungen und 191 Mädchen erblickten 2013 im Vareler Krankenhaus das Licht der Welt. Im Jahr zuvor sind insgesamt 378 Babys im St.-Johannes-Hospital geboren worden.

Bei der Namensgebung haben sich die Eltern der in Varel geborenen Kinder laut Melderegister im Standesamt Varel keineswegs an den bundesweiten Trend gehalten. Führt der Vorname Ben in ganz Deutschland laut Ermittlungen des Hobby-Namensforschers Knud Bielefeld im Jahr 2013 die Hitliste der beliebtesten Jungennamen an, so sind es in Varel die Vornamen Leon und Paul, die sich den ersten Rang teilen (Gleichstand), vor Anton, Felix und Max (ebenfalls Gleichstand). Der Name Ben folgt erst an zehnter Vorname – auf Rang vier.

Bei den Mädchen hat sich 2013 bundesweit der Vorname Mia behauptet, der in Varel nicht einmal unter den ersten 30 Vornamen zu finden ist. In Varel zählt dafür Sophie zum beliebtesten Mädchennamen, gefolgt von Marie und Lina.

Anke Wöbken Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2504
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.