• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Nordwestbahn setzt spätere Züge ein

30.11.2017

Friesland Die Nordwest-Bahn kündigt zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember Verbesserungen für die Strecke Wilhelmshaven-Sande-Jever-Esens an. Allerdings ist der Zugverkehr bis April weiter eingeschränkt durch die Gleisbauarbeiten zwischen Oldenburg und Varel sowie Varel und Sande.

 RB 59 Esens-Wilhelmshaven: Reisende ab Esens profitieren von neuen Spätfahrten. So können sie wochentags um 21.02 und 22.02 Uhr Richtung Wilhelmshaven fahren. Am Samstag gibt es eine neue Verbindung um 21.32 Uhr und am Samstag und Sonntag um 22.32 Uhr. In der Gegenrichtung fahren die Züge wochentags um 21 und 22 Uhr ab Wilhelmshaven, an den Wochenenden um 21.30 und 22.30 Uhr.

Vom 11. bis 16. Dezember gilt auf der Strecke Esens-Wilhelmshaven Ersatzverkehr wegen Bauarbeiten: Die letzte Spätfahrt der RB 59 um 22 Uhr ab Wilhelmshaven wird durch Busse ersetzt. Erst ab Montag, 18. Dezember, verkehrt der Zug planmäßig.

Von den Baumaßnahmen ebenfalls betroffen ist vom 12. bis 15. Dezember die erste Frühverbindung mit planmäßiger Abfahrt um 6.02 Uhr ab Esens sowie der Zug um 6.32 Uhr ab Esens am Samstag, 16. Dezember. Für alle ausfallenden Fahrten richtet die Nordwest-Bahn einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.

 Die Linien RE 18 Wilhelmshaven-Oldenburg-Osnabrück und RE 19 Wilhelmshaven-Oldenburg-Bremen sind an den Wochenenden vom 13. Januar bis 29. April stark von den Bauarbeiten zum Jade-Weser-Port betroffen.


  www.nordwestbahn.de 
Melanie Hanz
Agentur Hanz
Redaktion Jever
Tel:
04461 965311

Weitere Nachrichten:

NordWestBahn

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.