• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Mit 420 000 Euro 66 Projekte in Friesland gefördert

07.02.2018

Friesland Die Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) hat im vergangenen Jahr mit 420 000 Euro Projekte in Friesland gefördert. „Die vielen geförderten Projekte haben wichtige Impulse für kulturelle, soziale, gemeinnützige, sportliche und wissenschaftliche Zwecke gegeben und so das gesellschaftliche Leben in der Region nachhaltig bereichert“, so die LzO-Regionaldirektoren Ulf Thomas (Privatkunden) und Klaus Blum (Firmenkunden).

Wichtige Einzelförderungen unter den 66 Projekten erhielten 2017 das Haus der Hospiz- und Palliativarbeit „Am Jadebusen“, die HSG Varel-Friesland, das Schloss- und Heimatmuseum Jever, der Mühlenverein Accum, das Waisenstift in Varel, die „Jadehaie“ vom ECW Sande, der Förderverein der Grundschule Schortens sowie die Ev. Kindertagesstätte Heidmühle, das „Franz-Radziwill-Haus“ in Dangast, die Horumersieler Literaturtage und die Schuldnerberatungsstelle des Diakonischen Werks in Jever.

„Dieses regionale Engagement ist wichtiger Teil der LzO-Geschäftspolitik und wird weiter fortgesetzt, denn wenn es der Region gut geht, geht es auch der Sparkasse gut und umgekehrt“, so Ulf Thomas. Laut Klaus Blum unterscheide sich die LzO mit ihrem Förderengagement stark von anderen Groß-, Direkt- oder Internetbanken. Denn die müssten meist überörtliche Interessen und Dividendenwünsche von Aktionären erfüllen.

Die Fördergelder stammen aus Mitteln der Regionalen Treuhandstiftung Friesland, den Überschüssen aus dem Lotteriespiel „Sparen und Gewinnen“, der LzO-Stiftung Kunst und Kultur und aus Sponsoringmitteln der LzO.

Viele geförderte Projekte stellt die LzO jährlich in ihrem Förderbericht „Näher dran“ dar. Der Förderbericht 2017 soll im zweiten Quartal erscheinen.


Bericht unter   lzo.com 
Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.