• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Jade-Port: Infocenter nun bei Stadt

29.12.2017

Friesland /Wilhelmshaven Die Stadt Wilhelmshaven hat das Jade-Weser-Port-Infocenter übernommen: Zum Jahresende hat die Stadt die Anteile der vier anderen Gesellschafter – die Landkreise Friesland, Wesermarsch und Wittmund sowie die landeseigene Container-Terminal Wilhelmshaven Jade-WeserPort-Marketing GmbH – für jeweils einen Euro gekauft.

Damit wird das Infocenter ab 1. Januar nur noch von der Stadt Wilhelmshaven gehalten und nach einer kurzen Übergangsphase mit der Wilhelmshaven Touristik und Freizeit verschmolzen.

Der Landkreis Friesland wird sich weiterhin am Infocenter beteiligen und einen Zuschuss von 25 Prozent zum Betriebsverlust – maximal 30 000 Euro – leisten.

Dank der Zahlung von Kapitaleinlagen der bisherigen Gesellschafter in Höhe von 440 000 Euro – davon 325 000 Euro von der Marketing GmbH – soll die Ausstellung 2018 erneuert werden und ab der Saison 2019 zu sehen sein.

Melanie Hanz
Agentur Hanz
Redaktion Jever
Tel:
04461 965311

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.