• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Zustellung der NWZ verzögert sich – ePaper freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Probleme Im Druckhaus
Zustellung der NWZ verzögert sich – ePaper freigeschaltet

NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Statt Zügen noch mehr Ersatzbusse

07.01.2019

Friesland /Wilhelmshaven Die Nordwest-Bahn kündigt für die Wochenenden vom 10. Januar bis 12. Februar weitere Zugausfälle an: Grund sind Baum- und Strauchschnittarbeiten an den Gleisen durch die DB Netz AG, so das Unternehmen.

Betroffen ist auch die Linie RE 19 zwischen Oldenburg und Wilhelmshaven: Laut Nordwest-Bahn können einzelne Verbindungen nicht verkehren und werden durch einen Ersatzverkehr mit Bussen bedient. Fahrgäste zwischen Bremen und Oldenburg sollten den IC nutzen, rät die Nordwest-Bahn. Sie erinnert auch an den regulären Ersatzfahrplan mit Schienenersatzverkehr für die Bauarbeiten zur Hinterlandanbindung des Jade-Weser-Ports auf den Linien RE 18 Nord und RE 19:


     www.nordwestbahn.de/de/baustellen 
Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.