• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Gleich vier Jubiläen

06.08.2020

Gleich mehrere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Raiffeisen-Volksbank Varel-Nordenham haben Jubiläum gefeiert. Die Varelerin Hella Alberts ist seit 40 Jahren bei der RVB Varel-Nordenham tätig. Nach ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau war sie zunächst in der Vermögensberatung der Hauptstelle Varel tätig. Einige Zeit später wechselte sie in die Kundenberatung der damaligen Filiale Altjührden, deren Leitung Hella Alberts 2011 übernahm. Seit gut zwei Jahren ist sie Filialleiterin in Obenstrohe.

Seit 25 Jahren arbeitet Lars Kühne bei der RVB. Er begann 1995 seine Ausbildung mit einem dualen Betriebswirtschaftsstudium bei der damaligen Raiffeisen-Volksbank Varel-Zetel. Er leitete verschiedene Fachbereiche der Bank, zusätzlich absolvierte er eine Trainerausbildung sowie ein weiteres Studium als diplomierter Bankbetriebswirt. Seit 2015 leitet er den Fachbereich „Bauen und Wohnen“ in der Hauptstelle Varel.

Auch Christiane Kraul aus Zetel ist 25 Jahre bei der RVB. Sie begann ihre Ausbildung bei der damaligen Raiffeisen-Volksbank Varel-Zetel. Seit 1999 ist sie in der Sachbearbeitung der Marktfolge Kredit tätig. Sie absolvierte eine Weiterbildung zur Finanzbuchhalterin und ein Studium zur Bankfachwirtin (IHK). Ebenfalls seit 25 Jahren bei der RaiVo ist Diana Heidkämper. Sie ist in der Marktfolge Kredit als Sachbearbeiterin und Assistenz der Bereichsleitung tätig.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.