• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Verkehr: Halteverbot an der Zeteler Grundschule

17.06.2015

Zetel Auf eine veränderte Situation müssen sich die Verkehrsteilnehmer in der Zeteler Dammstraße einstellen. Auf Anordnung des Landkreises Friesland als Verkehrsbehörde herrscht von der Schulstraße bis hin zur Einmündung Kirchstraße ab sofort Halteverbot.

Patrick Schwarze vom Bauhof der Kommune hat am Dienstag sechs Verkehrsschilder aufgestellt. Mit dabei war auch Uwe Messerer, Verwaltungsvollzugsbeamter des Kreises, zuständig in Zetel für die Überwachung des ruhenden Verkehrs.

Anlieger hatten sich nach Aussage von Olaf Oetken, Leiter des Ordnungsamtes in Zetel, für das Halteverbot stark gemacht und einen entsprechenden Antrag gestellt. Vor allem Eltern, die ihre Kinder zur Schule bringen oder von dort abholen, halten häufig an der Straße. Nach einer Ortsbesichtigung ordnete der Landkreis ein beidseitiges absolutes Halteverbot zwischen den Einmündungen Schul- und Kirchstraße an. Zunächst werden nach Aussage von Uwe Messerer während einer Eingewöhnungsphase keine „Knöllchen“ verteilt. Das werde sich allerdings später ändern.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

August Hobbie Varel / Mitarbeiter
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.