• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Bauhof: Schlepper einsatzbereit

03.11.2018

Hohenkirchen Über zwei neue Schlepper freut sich der Bauhof Wangerland: Für insgesamt 142 000 Euro wurden die Fahrzeuge angeschafft, die das alte Multifunktionsfahrzeug ersetzen.

Acht Jahre lang war das Fahrzeug im Einsatz. „Und es hat sich leider nicht bewährt“, sagte Bürgermeister Björn Mühlena. Der Nachteil: Das Hightech-Fahrzeug war viel anfälliger als vergleichbare Fahrzeuge und musste zur Reparatur und Wartung immer nach Bremen – dadurch gab es auch längere Ausfallzeiten.

Stattdessen gibt es nun zwei neue Trecker. Und die können von hiesigen Unternehmen repariert werden. Ein Fahrzeug hat eine so genannte Rasenbereifung und soll hauptsächlich fürs Mähen auf Sportplätzen eingesetzt werden, berichtet Torsten Meuer von der Gemeinde. Aber auch in anderen Bereichen ist es einsetzbar. Das andere Fahrzeug wird für den Winterdienst benötigt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das beste Angebot kam direkt aus der Gemeinde: von Friesland Technik. „Die Fahrzeuge sind von der Firma Valtra, eine ganz neue Serie und haben 75 PS“, sagt Jens Taddigs von Friesland Technik.

Ganz besonders freuen sich die Fahrer der neuen Schlepper Jens Bartzok und Hans-Dieter Brandt: die Fahrzeuge wurden in enger Abstimmung mit ihnen angeschafft. Wichtig waren etwa die Sitze und die schallgedämmten Kabinen.

Langfristig soll der Bauhof-Fuhrpark erweitert und erneuert werden, sagte Mühlena. „Ein erster Schritt dazu sind diese neuen Fahrzeuge.“


Sehen Sie ein Video unter   www.youtube.com/nwzplay 
Video

Antje Brüggerhoff Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965312
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.