• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Hooksiels Kleinste erfreuen mit Tänzen die Gäste

16.09.2019

Hooksiel „Wir schaffen Lebensfreude“: So lautet das Motto des Azurit-Seniorenzentrums Hooksiel – seit zehn Jahren gibt es die Einrichtung der Azurit-Gruppe mit Sitz in Eisenberg im Sielort. Bewohner, Ehrenamtliche und Freunde des Hauses, Mitarbeiter und Angehörige feierten das gemeinsam.

„Das Haus überzeugt durch sein Leistung und zur Mannschaft kann man sagen ‚dat löpt‘“, stellte der neue Hausleiter Tim-Oliver Buttjes aus Leer heraus. Die Einrichtung habe sich zum Ansprechpartner für Menschen entwickelt, die altersbedingt der Hilfe bedürfen. Zugleich habe man sich gesellschaftlich verankert. Das zeigte sich an den Gästen aus den verschiedensten Einrichtungen und Institutionen Hooksiels und des gesamten Wangerlands.

Das Haus bietet 95 Betten, 22 davon sind für Senioren mit Demenz reserviert. Bereichsleiter Markus von Puttkamer nannte als Anspruch der Senioreneinrichtung: Die Menschen sollen ihren Lebensabend in vielerlei Hinsicht genießen. Ihr Wohl und ihre Interessen würden in den Mittelpunkt gestellt und ihr Alltag werde so intensiv wie möglich gestaltet. Dem Team des Hauses attestierte er wertvolle Arbeit, auf die alle stolz sein könnten.

Richard Herfurth, stellvertretender Bürgermeister, lobte die Arbeit der Azurit-Gruppe. „Machen Sie weiter so.“

Mehrfach großen Applaus erhielten die Mädchen und Jungen des Hooksieler Kindergartens für ihre Sing- und Tanzeinlagen: Da trat sowohl ein Schornsteinfeger auf, der um die Hand eines schönen Mädchens anhielt, als auch eine Katze, die auf einem Bein tanzt und nur einem richtigen Kater das Ja-Wort gibt.

Weitere Gäste nahmen anschließend die Gelegenheit wahr, zum Jubiläum zu gratulieren. Zu ihnen gehörte auch der Frauenchor „Freesenderns“: viele der Sängerinnen besuchen ehrenamtlich Bewohner des Hauses.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.