• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Festspiele für Klein und Groß

04.06.2018

Jever Es war eine gelungene Premiere: Zum ersten Mal wurde Jevers beliebter Autotag durch das historische Kinderfest auf dem Kirchplatz in Jevers Innenstadt ergänzt. Und bei den Kindern kam das bestens an. Ab Eröffnung durch den Spielmannszug Jever herrschte reger Lauf und viel Trubel an den historischen Spielstationen. Besonders schön: Ganz ohne Wettbewerbsgedanken konnten die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern oder Großeltern spielen – denn auch für die waren die Spiele, bei denen Geschicklichkeit und Köpfchen gefragt waren, alles andere als langweilig. Das Angebot richtete sich zudem sowohl an Kleinkinder als auch an ihre großen Geschwister. Das historische Kinderfest ersetzt das „Kinder-Altstadtfest“, das es nicht mehr gibt.

Nur wenige Meter entfernt konnten sich dann eher – Achtung Klischee – die Männer austoben. Rund um den Alten Markt hatten nämlich zahlreiche Autohändler ihre neuesten Modelle aufgestellt. Vom klotzigen SUV bis zum eleganten Porsche – gucken und probesitzen konnten die Besucher alles, was der Markt derzeit hergibt. Gezeigt wurden natürlich auch E-Autos und Hybrid-Fahrzeuge sowie Mittelklassewagen und die für den eher kleinen Geldbeutel. Zudem präsentierten sich verschiedene Vereine, Polizei, Verkehrswacht Jeverland und noch viele mehr. Auch die Nordwest-Zeitung war vertreten und versorgte die Besucher nicht nur mit Nachrichten, sondern auch mit Heliumluftballons.


  www.youtube.com/nwzplay 
Video

Rahel Wolf
Agentur Hanz
Redaktion Jever
Tel:
04461 965312

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.