• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Mit den Straßensperrungen beginnt der Aufbau

09.08.2018

Jever Die Vorbereitungen fürs Altstadtfest sind angelaufen: Auf dem Alten Markt wächst bereits das Riesenrad in die Höhe, auf dem Kirchplatz und dem Alten Markt werden Bühnen und Getränkebuden aufgebaut. Auch die grünen Fluchtweg-Schilder hängen bereits.

Ab diesem Donnerstag, 9. August, werden in Jevers Innenstadt großflächig Parkplätze und Straßen für den weiteren Aufbau gesperrt: Die Parkplätze

 Graftenhaus

 Volksbank

 Alter Markt

 Kaakstraße
sind aufgehoben.

Ab 16 Uhr werden Straßensperren rund um den Alten Markt errichtet. Auch Schlossstraße und von-Thünen-Ufer sind dann für den Verkehr gesperrt. Eine Umleitung über Grashausweg/Kostverloren wird ausgeschildert.

Der Wochenmarkt am Freitag, 10. August, findet wie gewohnt auf dem Kirchplatz statt; allerdings schließt er eine Stunde früher – nämlich um 11.30 Uhr.

Die Stadt Jever bittet um Verständnis für die Sperrungen und weist ausdrücklich darauf hin, dass während des gesamten Altstadtfests die Einhaltung von Halte/Parkverboten kontrolliert wird.

Ein weiteres wichtiges Thema: Die Erreichbarkeit der öffentlichen Toiletten. Zwar kommt die mobile barrierefreie Toilette, die das „Projekt Sophie“ um Anke Casper angeschafft hat, nicht zum Einsatz. Aber dennoch stehen laut Stadtverwaltung barrierefreie Toiletten zur Verfügung.

Neben der Toilette im Graftenhaus wird das insbesondere durch die Gemeinschaftsaktion „Stilles Örtchen“ der jeverschen Gastronomiebetriebe ermöglicht. Barrierefreie Toiletten sind zu finden:

Alter Markt:

Schlosscafé

 Bäckerei Müller-Egerer

 Bäckerei Lorenz

Kirchplatz:

Teehaus Leidenschaften

 Eiscafé

Altstadt:

 Café Maria, Lange Meile

Neue Straße/Schlachte:

 Mauros

 Zur Schlachte

 Haus der Getreuen.

Die Stadt Jever weist darauf hin, dass „Wildpinkler“ mit einem Bußgeld zu rechnen haben.

Melanie Hanz
Agentur Hanz
Redaktion Jever
Tel:
04461 965311

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.