• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Arbeitsmarkt Im Jeverland: Mit dem Ferienende geht die Arbeitslosigkeit zurück

01.10.2020

Jever Die Zahl der Arbeitslosen im Jeverland ist im September gesunken: um 111 auf 1169. Das sind 247 Arbeitslose mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote im Bereich der Geschäftsstelle Jever der Agentur für Arbeit Oldenburg-Wilhelmshaven sank von 4,7 Prozent im August auf 4,3 Prozent im September. Im September 2019 lag die Arbeitslosenquote bei 3,4 Prozent.

Laut Agenturleiter Dr. Thorsten Müller gab es nach Ferienende mehr Neueinstellungen: „Das saisontypische Sinken der Arbeitslosenzahlen beobachten wir auch in diesem Jahr. Der Bedarf an neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, der uns gemeldet wurde, ist wieder gestiegen. Das bietet mehr Beschäftigungsmöglichkeiten für diejenigen, die jetzt auf der Suche nach einer neuen Stelle sind.“

Im Jeverland meldeten sich 205 Personen neu oder erneut arbeitslos – 82 weniger als vor einem Jahr; gleichzeitig beendeten 314 Personen ihre Arbeitslosigkeit (-44). Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum haben sich 2020 bisher 350 Personen weniger arbeitslos gemeldet, dem gegenüber stehen 2529 Abmeldungen von Arbeitslosen (-679).

Profitiert vom Ferienende haben insbesondere Frauen im Jeverland: Die Zahl der arbeitslosen Frauen sank im September um 83 auf 548 – die Frauen-Arbeitslosenquote liegt bei 4,0 Prozent, die der Männer bei 4,5 Prozent.

Der Bestand an offenen Stellen ist im September um 63 auf 454 gestiegen; Arbeitgeber meldeten 152 neue Arbeitsstellen.

Saisontypisch war der Rückgang der Arbeitslosigkeit bei den unter 25-Jährigen: Insbesondere durch Schülerinnen und Schüler, die sich nach dem Schulabschluss vorübergehend arbeitslos gemeldet hatten, war die Arbeitslosenzahl Jüngerer im Sommer gestiegen. Mit dem Start in Ausbildung und dem Unterrichtsbeginn an weiterführenden Schulen sind die Zahlen nun wieder gesunken.

In Wilhelmshaven liegt die September-Arbeitslosenquote bei 12,6 Prozent, frieslandweit beträgt sie 4,6 Prozent.

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.