• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Hauptversammlung: Beim Gewerbeverein „Jever Aktiv“ läuft alles rund

21.03.2018

Jever Beim Verein „Jever Aktiv“ ist alles gut: Der Vorstand wurde am Montag bei der Jahreshauptversammlung einstimmig wiedergewählt, zu meckern hatten die Mitglieder nichts. Dirk Eden, seit mittlerweile 15 Jahre Vorsitzender des 170 Mitglieder starken Gewerbevereins, blickte durchaus zufrieden aufs Jahr 2017 mit seinen Festen, verkaufsoffenen Sonntagen und sonstigen Aktivitäten zurück.

Vorstand

Im „Jever Aktiv“-Vorstand bleibt alles beim Alten:
 Vorsitzender Dirk Eden
 1. Stellvertreter Johann Nöth
 2. Stellvertreter Georg Janssen
 3. Stellvertreter Bernd Oetken
 Kassenwart Knut Kreye
 Schriftführer Peter Jaspers

Nach der Abschaffung des umstrittenen Fremdenverkehrsbeitrags durch den Stadtrat wird die Stadt die Finanzierung von Kiewittmarkt und Brüllmarkt übernehmen, berichtete Eden. Die Organisation der Blumenampeln, die jedes Jahr die Innenstadt mit satt rot blühenden Geranien verschönern, wird „Jever Aktiv“ wieder übernehmen. Und dazu sucht der Verein weitere Sponsoren: Rund 9000 Euro kostet das Anbringen der 180 Blumenampeln und vor allem die Pflanzenpflege jedes Jahr. „Würden wir das allein finanzieren, hätten wir kein Geld mehr für anderes“, so Eden.

Jever Aktiv will deshalb das vor Einführung der Tourismussteuer in Jever übliche Sponsoring wiederbeleben. Wer die Blumenampeln mit einem Beitrag von mindestens 100 Euro unterstützen will, kann sich bei ihm unter Tel. 04461/96 71 78 melden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im vergangenen Jahr war „Jever Aktiv“ in die Bresche gesprungen und hatte die Blumenampeln komplett finanziert – der Stadtrat hatte den Posten von der Finanzierungsliste aus den Einnahmen des Fremdenverkehrsbeitrags gestrichen. Dadurch schloss 2017 mit einem Minus in der Kasse ab, berichtete Kassenwart Knut Kreye. Dennoch hat der Gewerbeverein ein weiches Finanzpolster. Er konnte zudem berichten, dass die Jever Aktiv-Einkaufsgutscheine immer häufiger nachgefragt werden. „Es war damals eine gute Entscheidung, die Einkaufsgutscheine aufzulegen: Das Geld bleibt in Jever“, sagte Kreye. Mehr als 10 000 Gutscheine sind mittlerweile verkauft worden. Eingelöst werden können sie in gut 50 jeverschen Geschäften.

Sehr zufrieden ist Kreye auch mit den Anmeldungen zum Oldtimertreffen am Sonntag, 25. März: Aktuell hat er 217 alte Fahrzeuge von den 1930er bis in die 1990er Jahre auf der Liste.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.