• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Entwurf für Spielplatz Lünemann-Straße

14.08.2019

Jever Jevers Ratsgremien beenden die Sommerpause: In der Sitzung des Ausschusses für Bauen, Stadtentwicklung, Straßen, Umwelt, Landwirtschaft und Landschaft am Mittwoch, 21. August, geht es weiter mit der Spielleitplanung. Dann wird der Gestaltungsentwurf für den Kinderspielplatz Johann-Lünemann-Straße vorgestellt. Sitzungsbeginn ist um 16.30 Uhr im Anton-Günther-Saal des Rathauses.

Mit Blick auf die Sitzung will sich die SPD-Fraktion vorab ein Bild vom Zustand des Bolzplatzes Lünemann-Straße machen: Die Fraktion trifft sich am Donnerstag, 15. August, um 17 Uhr dort, um auch mit Anliegern ins Gespräch zu kommen, wie eine Aufwertung gesehen wird.

Hintergrund ist, dass in dem Viertel Unmut herrscht darüber, dass der zentral gelegene Spielplatz Georg-von-der-Vring-Straße aufgegeben und als Baugrundstücke verkauft wird. Die SPD-Fraktion hatte sich dagegen ausgesprochen.

Wie berichtet, ist der Spielplatz „von der Vring“ wie alle gut 50 Spielplätze in Jever Teil der Spielleitplanung. Für diesen Spielplatz sieht das Spielplatzkonzept die Umwandlung in Bauland vor. Dafür sollen der Spielplatz an der Karl-Fissen-Straße und der Bolzplatz Johann-Lünemann-Straße mit Mitteln aus den Grundstücksverkäufen aufgewertet werden. Anlieger hatten gegen die Pläne rund 80 Unterschriften gesammelt.

Thema im Ausschuss ist auch der Spielplatz Am Mühlentief im Gleisdreieck, der ebenfalls Bauland wird: Der Landkreis als Genehmigungsbehörde hatte mitgeteilt, dass er für die Bebauung dieses Grundstücks keine Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplans erteilen wird. Deshalb ist eine Änderung des Bebauungsplans erforderlich. Da es sich um einen kleinen Teilbereich handelt, biete sich die Bebauungsplanänderung im beschleunigten Verfahren ohne Umweltprüfung an, so die Stadtverwaltung.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.