• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Zahl der Arbeitslosen leicht gesunken

30.08.2019

Jeverland Entgegen dem Trend im Oldenburger Land, wo die Arbeitslosigkeit im August leicht gewachsen ist, hat sich das Jeverland entwickelt: Die Arbeitslosenquote sank im August leicht von 3,7 auf 3,6 Prozent. Das geht aus der Monatsstatistik der auch fürs Jeverland zuständigen Agentur für Arbeit Oldenburg-Wilhelmshaven hervor.

Danach sank die Zahl der Arbeitslosen im August absolut betrachtet um 14 auf 991. Das waren 95 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Dabei meldeten sich 309 Personen neu oder erneut arbeitslos – 8 mehr als vor einem Jahr. Gleichzeitig beendeten 320 Personen ihre Arbeitslosigkeit (-28). Der Bestand an offenen Stellen ist im August um 19 auf 509 gesunken; Arbeitgeber meldeten 103 neue Arbeitsstellen.

In Wilhelmshaven liegt die Arbeitslosenquote bei 10.5 Prozent, frieslandweit bei 4,1.

Grafik als PDF.

Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.