• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Kaufmannschaft trauert um Ehrenvorsitzenden

04.02.2009

VAREL Nach langer, schwerer Krankheit ist jetzt der Kaufmann Dieter Redeker im Alter von 81 Jahren in Varel verstorben. Redeker war langjähriger Vorsitzender und Mitbegründer der Werbe-Gemeinschaft Varel, seit 1995 auch ihr Ehrenvorsitzender. Der Kaufmann wurde 1927 in Bremen geboren, mit seinen Eltern Anna und Wilhelm Redeker kam er 1934 nach Varel, die das heute weit in der Region bekannte Modehaus Redeker (Neue Straße/Obernstraße) gründeten. Nach der Schule wurde Redeker als 17-jähriger zur Wehrmacht eingezogen. Er geriet in französische Kriegsgefangenschaft, aus der er ein halbes Jahr nach Kriegsende entlassen wurde. Nach dem Kriege absolvierte Redeker eine Ausbildung in Uelzen, Erfahrungen im Beruf sammelte er auch bei Horten in Duisburg. Nach seiner Rückkehr trat er ins elterliche Geschäft ein, in dem auch Ehefrau Hannelore arbeitete. Das Paar hat zwei Söhne – Bernd und Jens – und war mehr als 52 Jahre verheiratet.

Zusammen mit Manfred Speckels, Jens Grüttefien, Jonny Haack und Paul Gerigk gründete Dieter Redeker 1969 die Werbe-Gemeinschaft, deren Vorsitzender er von 1969 bis 1977 und noch einmal von 1978 bis 1980 war. Redeker hatte sich für die Schaffung einer Fußgängerzone engagiert, ein Vorhaben, das in der Kaufmannschaft nicht unumstritten war. Er war im Einzelhandelsverband und in den Gremien der Industrie- und Handelkammer engagiert. Familie und Freunde geben ihm am Freitag, 6. Februar, das letzte Geleit (Auferstehungskirche, 12 Uhr).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.