• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Jubiläum: Kegelnde Bäcker halten zusammen

25.05.2010

VAREL „Wir halten zusammen“, betonte Kegelvater Wilhelm Brunken. Und wohl nur so war ein Jubiläumsfest möglich, das den ganzen Tag über Hunderte von Besuchern anzog. Der Bäckerkegelclub „Brauner Kringel“, benannt nach einem alten Rezept, war es, der sein 75-jähriges Bestehen bei und zugunsten der Vareler Mühle feierte. Belegte Brötchen, Rosinenstuten mit Schinken, Kaffee und Tee, Butterkuchen und Kaltgetränke wurden serviert, und alles Gebackene war gestiftet von den Mitgliedsbäckereien. Den Reinerlös von rund 3000 Euro – die genaue Summe wird noch ermittelt – spenden die kegelnden Bäcker für die Reparatur der Windmühle.

Die Gäste wurde am Sonntag auch mit einem bunten Programm verwöhnt. So traten der Männergesangverein Büppel und die „Hydrantenkapelle“ aus dem Ammerland auf, „DJ Ley“ sorgte für Stimmung, zu jeder vollen Stunde gab es eine Mühlenführung, und für den guten Zweck wurden auch Bilder von Willy Hinck und Waltrun Frowein versteigert. Auch die neue Mühlenkönigin Charlotte Purwin war beim Fest dabei.

„Es ist fantastisch, wie hier alle mithelfen“, freute sich Hans-Georg Buchtmann, Vorsitzender des Heimatvereins, über dieses Engagement. „Handwerker vertragen sich“, lobte Obermeister und Kreishandwerksmeister Helmut Rohlfs, der selbst seit 35 Jahren beim „Braunen Kringel“ mitkegelt. „Es gibt kaum eine andere Branche, in der zusammen gekegelt wird“, fügte er hinzu. Auch Bürgermeister Gerd-Christian Wagner würdigte den Einsatz der Bäcker.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der „Braune Kringel“ wurde einst von den Vätern und Großvätern der heutigen Mitglieder gegründet. Früher in jeder Woche einmal, heute noch alle vier Wochen abwechselnd bei Segger in Büppel und Hornbüssel in Bockhorn fallen die Kegel. Dass auch dabei Leistung gezeigt wird, beweist die Teilnahme am jährlichen Plakettenkegeln. Und vor gut 20 Jahren hatten die kegelnden Bäcker im Sportkegeln sogar den dritten Platz auf Bundesebene erzielt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.