• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Kinderkönige proklamiert

11.08.2010

Beim Kinderfest zum Siedlerfest in Cäciliengroden bewiesen Michelle Eiben und Dominik Janßen, dass sie mit dem Luftgewehr und den Pfeilen sicher umgehen können. Sie errangen die Kinderkönigswürden. Es folgten Alina Kühnert und Alicia Bülthoff sowie Leonhard Biernath und Michel Theilen auf den Plätzen.

 Die Jugendfeuerwehr Accum sammelt seit Anfang dieses Jahres in Accum und in der näheren Umgebung, auch im benachbarten Grafschaft, wieder Altpapier ein. Die in früheren Jahren mit großem Erfolg durchgeführten Aktionen sind in diesem Jahr wieder gut angelaufen, erklärte Jugendwart Timm Harms, als nun ein weiterer Sammeltermin anstand. Die Einwohner hatten ihr Altpapier wieder am Straßenrand abgelegt und zwei Gruppen waren gut beschäftigt, um alles in die Container zu schaffen, die der Entsorger aus Wiefels bereitgestellt hatte. Zur Unterstützung der Feuerwehrjugend kam auch mancher Mitbürger mit dem eigenen Fahrzeug, weil er doch größere Mengen zu entsorgen hatte. Die Aktion ist ein wichtiger Beitrag in der allgemeinen Jugendarbeit und der finanzielle Erlös macht die Nachwuchsarbeit in der gewohnten Form erst möglich.

Der Klootschießer- und Boßlerverein „Frei weg“ Heidmühle hatte jetzt all seine aktiven Mitglieder zum Werfen um die Vereinsmeisterschaften nach Grafschaft gerufen. Sonnenschein ohne große Hitze ließen die sportlichen Aktivitäten zu einem Vergnügen werden. Die Wettkampfbahnen waren wieder auf der Straße von Moorsum nach Zielens eingerichtet, wo sich Frauen und Männer wie auch die Nachwuchskräfte aus der stärker gewordenen Abteilung der Jugend einen harten aber fairen Wettkampf lieferten. Die Wettkampfleitung hatte in unmittelbarer Nähe auf dem Anwesen des 2. Vorsitzenden Karl Lichterfeld ihr Quartier aufgeschlagen. Gute Ergebnisse wurden ständig von den Wettkampfbahnen gemeldet, obwohl Details noch nicht genannt wurden. Die Resultate sollen erst beim Grillabend am 4. September, 18 Uhr, in der Hunt­steert-Scheune in Schortens bekannt gegeben werden.

 Im Schützenwesen ist es Tradition, dass der neue Schützenkönig nach seiner Proklamation alle aktiven Mitglieder und Freunde des Vereins zum Königsfrühstück ruft. Diese Aufgabe hatte für den neuen Sillensteder König Jann Mühlena sein Adjutant Wolfgang Tammen übernommen und nun in das Vereinslokal Ohmstede eingeladen. Auf dem Gelände neben der Sporthalle am Deepsdammer Weg empfingen die Schützen die neuen Majestäten und geleiteten sie in einem kleinen Umzug zum Veranstaltungsort. Die musikalische Begleitung hatte wie immer das Trommler- und Pfeiffercorps unter Stabführung von Peter Hummel übernommen. Schützenpräsident Reinhard Hahn hieß die Mitglieder und Gäste im Vereinslokal und im Festzelt willkommen. Für den Schützenverein Sillenstede war das Treffen gute Gelegenheit, um drei Schützen besonders auszuzeichnen. Frerich Eilts war der erfolgreichste Schütze aus dem Kreis der Senioren und wurde dafür mit einem Pokal bedacht. Hans-Georg Dirks und Benno Peters gehören dem Schützenverein bereits seit 40 Jahren an. Sie alle erhielten Ehrennadeln und Urkunden.

Seit einigen Wochen tuckert ein roter Trecker mit maximal 20 km/h durch Schortens, Jever oder Sande. Die Menschen schauen ihm lächelnd hinterher, grüßen freundlich, und so manche Mutter fragt den Fahrer, ob ihr Sprössling mal Probe sitzen darf. Reinhard Hartwig vom Fairhandelshaus Schortens (Fair-Café) hat den Oldtimer vor einigen Monaten in der Nähe von Erfurt gekauft, ihn instand setzen lassen und mit Hinweis-Schildern auf das Fairhandelshaus und die Kaffee-Rösterei bestückt. Seitdem macht Hartwig jede Besorgung mit dem 45 Jahre alten McCormick.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.