• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

AKTION: Kranz leuchtet vor dem Rathaus

29.11.2007

ZETEL Die Gemeinde Zetel wird in der Adventszeit wieder mit einem überdimensionalen Adventskranz geschmückt. Er wird vor dem Rathaus am Ohrbült aufgestellt. Zur Vorbereitung und zum Kranzbinden trafen sich jetzt Mitglieder der Interessengemeinschaft „Wirtschaft in Zetel“ (Wir) im Gewächshaus der Gärtnerei Kamps. Bei Sabine und Stefan Kamps wurde der Adventskranz vorbereitet. Zum einen wurde Tannengrün auf die passende Länge geschnitten, zum anderen wurde das Gestell des Adventskranzes (es besteht aus zwei Kreissegmenten) mit Maschendraht umwickelt. In die Maschen steckten die Wir-Mitglieder auf Anweisung von Sabine Kamps das Tannengrün. „Es wird alles vorher montiert“, erläuterte Sabine Kamps. Auch die „Kerzen“ für den Adventskranz wurden an Ort und Stelle montiert. Die Montage beim Aufstellen am Ohrbült hatte sich als zu aufwendig erwiesen.

Als Tannengrün verwendeten die Kranzbinder drei mittelgroße Nordmanntannen. Deren Grün wirkt frischer und hält besser, ist die Erfahrung von Sabine Kamps. In diesem Jahr hatte Jan Szengel die Tannen für den Adventskranz gestiftet. Gesucht wird nun noch ein Spender, der das Tannengrün im nächsten Jahr liefern kann.

Aufgestellt wird der Adventskranz wieder am Ohrbült, am Sonntag, 2. Dezember, ab 14 Uhr. Dazu wird der Kranz mit einem Tieflader zum Ohrbült gefahren, wo er wie im Vorjahr in luftiger Höhe aufgebaut wird. Für das leibliche Wohl mit Glühwein, Punsch und Bratwurst ist wieder gesorgt. „Wir“ freut sich über viele Schaulustige und Besucher. Es ist bereits die dritte Adventskranzaktion der Zeteler Kaufleute und Gewerbetreibenden. Der erste Kranz im Jahr 2005 war noch auf einer eckigen Grundkonstruktion montiert worden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mehr Infos unter www.wwiz.de

Hans Begerow Leitung / Politik/Region
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2018
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.