• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Laster kippt auf die Seite – A29 voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Unfall Beim Ahlhorner Dreieck
Laster kippt auf die Seite – A29 voll gesperrt

NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Kunstwoche erhält Zuschuss

21.10.2015

Zetel Der Kunstverein „Die Bahner“ richtet im kommenden Jahr die 33. Neuenburger Kunstwoche aus. Vom 13. bis 19. Juni dreht sich alles um das Thema „Körper und Kunst“. Die Gemeinde Zetel wird diese Veranstaltung mit 3000 Euro unterstützen. Darauf haben sich die Mitglieder des Sport-, Kultur- und Tourismusausschusses der Gemeinde während der jüngsten öffentlichen Sitzung im Schloss zu Neuenburg unter dem Vorsitz von Ingrid Salamero y Mur (SPD) geeinigt.

Jugendliche gefördert

Die „Bahner“ wollen Künstlerinnen und Künstler einladen, in ihrer Kreativität den menschlichen Körper als integralen Bestandteil des Kunstwerkes zu nutzen. So steht es in dem Zuschussantrag des Kunstvereins: „Ein besonderes Gewicht legen wir insbesondere auf die konzeptionelle Einbindung von Schulklassen und Jugendlichen.“

Weiterhin befassten sich die Ausschussmitglieder mit einem Antrag des Tennisvereins (TV) Zetel. Dieser bat um finanzielle Unterstützung bei der Sanierung des Daches des Lagerraums für Material und Gerätschaften auf der Sportanlage am Urwald in Zetel. Die Gemeinde wird das Vorhaben mit 1743 Euro unterstützen. Der Tennisverein teilt in dem entsprechenden Antrag mit, dass die Dachabdichtung auf Bitumenbasis an mehreren Stellen undicht sei.

Viel Eigenleistung

Das eingedrungene Regenwasser habe bereits Dachschalungen, einige tragende Balken und den Unterputz stark beschädigt. Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf 5230,54 Euro. Der Tennisverein senkte die Kosten durch Eigenleistungen beträchtlich.

August Hobbie Varel / Mitarbeiter
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.