• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Gefahrgut-Lkw umgekippt – A29 beidseitig voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 35 Minuten.

Unfall Bei Großenkneten
Gefahrgut-Lkw umgekippt – A29 beidseitig voll gesperrt

NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Läden ab sofort geschlossen

01.08.2014

Varel „Ich bin total traurig, dass Markant schließt“, sagt eine Kundin und lässt ihren Blick über die Regale schweifen, in denen nur noch vereinzelte Waren liegen. Am Donnerstag hat der Markant-Markt in der Innenstadt seine Türen geschlossen, Inhaber Uwe Hennings gibt nach knapp fünf Jahren die Geschäftsführung aus persönlichen Gründen ab. Die NWZ  fragt nach, was aus dem 960 Quadratmeter großen Lebensmittelgeschäft mit Bäckerei und Textilhandel im Vorkassenbereich wird.

Eine Sprecherin des Unternehmens Markant Nordwest (Leer) als Vertriebspartner teilte am Donnerstag mit, dass noch kein Nachfolger gefunden wurde. Geplant sei, dass an der Neuen Straße wieder ein Lebensmittel-Handel einzieht. Das Konzept des im Dezember 2009 eröffneten Vollsortimenters in der Innenstadt habe sich bewährt.

Uwe Hennings blickt mit Wehmut auf „fünf erfolgreiche Jahre“ zurück, er wird weiter im Unternehmen Markant arbeiten, auch die zehn ehemaligen Mitarbeiter des Vareler Markant-Geschäftes haben alle eine neue Arbeit gefunden, so Hennings, fast alle in Einzelhandelsgeschäften in Varel.

Mit dem Markant-Markt verlassen auch das Textilgeschäft und die Bäckerei das Gebäude an der Neuen Straße in Varel.

Der Laden der Gärtnerei Lameyer im vorgelagerten Bereich direkt an der Neuen Straße bleibt geöffnet. Und auch der Klettermaxe von Michael Fischer-Art, der sich seit einigen Wochen an der Fassade des Gebäudes hoch hangelt, hält weiterhin die Stellung.

Traute Börjes-Meinardus Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2502
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.