• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Einzelhandel: Markt macht Varel interessant

06.06.2013

Varel Als historisches Ereignis hat Famila-Geschäftsführer Raimund Mecke die Fertigstellung des neuesten Famila-Marktes auf der Schützenwiese in Varel bezeichnet. Mit der Erweiterung auf 4800 Quadratmeter Verkaufsfläche und eine Vorkassenzone von 600 Quadratmetern werde Famila seine Wettbewerbsfähigkeit ausbauen können, sagte Mecke am Mittwochabend bei der Einweihung des Neubaus vor geladenen Gästen. 50 000 Artikel umfasst das Sortiment, in dem, so Mecke, der regionale Anspruch ausgeweitet wurde. Der Markt öffnet erstmals an diesem Donnerstag.

Unter den Gästen der Einweihungsfeier begrüßte Mecke den Vorstandsvorsitzenden der Bünting-Gruppe, Manfred Neumann, Investor Claas Daun, sowie Varels Bürgermeister Gerd-Christian Wagner. Mecke dankte Wagner für die Unterstützung des Projektes. „Sie mussten sich der Diskussion stellen, Sie haben sich nicht beirren lassen“, erinnerte Mecke an die Diskussion um eine Erweiterung des Famila-Marktes. Das Unternehmen hoffe, „mit dem Einkaufszentrum mitten in der Stadt einen positiven Beitrag für die Stadt“ zu leisten und den Standort weiterzuentwickeln. Dem Führungsteam um Marktleiter Klaus Sander übergab Mecke einen Gutschein für eine Abschlussparty im alten Markt (der teilweise abgerissen, teilweise umgebaut und saniert wird. Eine Nutzung für die beiden geplanten Fachmärkte gebe es noch nicht, sagte Mecke auf Nachfrage.)

Bürgermeister Wagner gestand ein, dass „der Markt mich sehr viel Nerven gekostet hat“. Für Varel bedeute er eine ganz wichtige Entscheidung und eine Chance auf Veränderung und Neues. Der Markt sei nicht nur frisch und neu, sondern werde Varel interessanter machen. Am Standort Varel werden 100 Mitarbeiter bei Famila beschäftigt, 20 in der Vorkassenzone. Etwa 35 Prozent werden in Teilzeit beziehungsweise geringfügig beschäftigt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.


Mehr Infos unter   www.nwz.online.de/fotos-friesland 
NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/friesland 
Video

Hans Begerow Leitung / Politik/Region
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2091
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.