• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Mittelalter wird zum Leben erweckt

17.08.2013

Schillig Es ist ein bunter Haufen Menschen, der am Strand von Schillig seine Zelte aufgeschlagen hat. Zum Mittelalter-Spectaculum an diesem Wochenende, 17. und 18. August, sind sie von überall her angereist. So kommen etwa Christian aus Westfalen, Ludwig von Dortmunde und Eberhard von Tinge aus dem Ruhrgebiet, im Zelt nebenan leben Birta Svensdottir und Bildur Diddison mit ihren Kindern aus Duisburg.

Die drei Dortmunder sind Templer aus dem Jahr 1241, die Duisburger Wikinger von 883. Was sie vereint, ist das Interesse, ihre jeweilige Zeit und Lebensrealität möglichst authentisch darzustellen.

„Wir befolgen die Regeln des Templerordens genau“, erklärt Eberhard zur Tinge – und dazu gehören auch die regelmäßigen Gebete.

Mit den Wikingern nebenan gibt es da keine Probleme: Das Paar gehört zu den bereits christlich getauften Wikingern – und hat jetzt eben ganz pragmatisch zwei Religionen in Gebrauch.

Das Mittelalter-Spectaculum bietet eine Menge solcher Geschichten, die es nur zu entdecken gilt. Das große Lager liegt direkt hinter dem Deich auf der Drachenwiese des Strandes. Es öffnet Sonnabend und Sonntag jeweils um 11 Uhr, den ganzen Tag gibt es dann Vorführungen, Aktionen, Schaukämpfe und Unterhaltung.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/friesland 
Video

Melanie Hanz
Agentur Hanz
Redaktion Jever
Tel:
04461 965311

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.