NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

MITGLIEDERVERSAMMLUNG CDU: Mondorf appelliert: Geschlossenheit demonstrieren

23.11.2009

ZETEL /NEUENBURG Die alljährliche Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Zetel-Neuenburg fand jüngst im „Neuenburger Hof“ statt. Auch wenn der Vorsitzende Jörg Mondorf einige Mitglieder wegen der herbstlichen Erkältungswelle entschuldigen musste, so hatte sich doch eine größere Mitgliederzahl zu Wahlen und Aussprache eingefunden

Eine angenehme Pflicht, so Jörg Mondorf, sei die traditionelle Ehrung langjähriger Mitglieder. Gemeinsam mit dem Kreisvorsitzenden Hans-Werner Kammer ehrte er für 25 Jahre Mitgliedschaft in der CDU den Neuenburger Hans Frank und Wolfgang Fleischhauer aus Zetel.

Der Rückblick auf das vergangene Jahr war geprägt von den Wahlkämpfen zur Europawahl und zur Bundestagswahl. Trotz allen Einsatzes seines Gemeindeverbandes hatte Hans-Werner Kammer den Wiedereinzug in den Bundestag knapp verfehlt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wie dieser später ausführte, sei dies nicht nur für ihn ein persönlicher Einschnitt, sondern auch außerordentlich negativ für den Landkreis Friesland. Desweiteren hob Jörg Mondorf einige besondere Aktivitäten des Verbandes hervor wie das erfolgreiche Lammessen im März mit über 80 Teilnehmern, die Ostereier-Aktion, das erstmalig stattgefundene Sommerfest im August, die Teilnahme am Sterntalermarkt und das traditionelle Skatturnier im Dezember.

Nach Berichten des Vorsitzenden, des Fraktionsvorsitzenden Tim Kammer und des Schatzmeisters Arno Koring erfolgten die nötig gewordenen Wahlen zum Vorstand des Gemeindeverbandes. Für den ausgeschiedenen Dennis Shwec und den aus beruflichen Gründen von seinem Posten als Schriftführer zurückgetretenen Ulrich Ahlborn rückten Jörg Visser und Jürgen Ziefuß in den Vorstand auf. Als Beisitzer wurden Wolfgang Hagen und Heike Ahlborn gewählt. Gleichzeitig beschloss die Mitgliederversammlung eine Verkleinerung des Parteivorstandes von 14 auf 11 Personen.

Mit einem Ausblick auf ein vor der CDU liegendes ruhiges Jahr 2010 ohne anstehende Wahlen und dem Appell an die Mitglieder und den neu gewählten Vorstand, sich als Einheit zu verstehen, Geschlossenheit zu demonstrieren und der Bitte um Zusammenarbeit und Unterstützung im und für den Vorstand schloss Jörg Mondorf die Versammlung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.