NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Hauptversammlung: MTV Hohenkirchen stellt sich im Vorstand neu auf

06.03.2012

HOHENKIRCHEN Der MTV Hohenkirchen hat sich neu aufgestellt: Bei der Jahreshauptversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt. In die Fußstapfen des scheidenden Geschäftsführers Martin Mielke trat Meike Brader. Mielke hatte das Amt über 24 Jahre inne. Bereits im März 2011 stellte er sein Amt zur Verfügung, erklärte sich aber bereit, die Geschäfte kommissarisch weiter zu führen, bis ein Kandidat gefunden war.

Vorsitzender Uwe Frerichs dankte Mielke für sein langjähriges Engagement. „Zum Glück bleibt er uns als Übungsleiter erhalten“, meinte Frerichs, den die rund 40 Anwesenden einstimmig wiederwählten. Neu im Vorstand ist auch Uwe Hagestedt, er löste Schriftführerin Carola Reiners ab.

Mit den beiden Neulingen im Vorstand wird sich einiges ändern, versprach der Vorsitzende. Er berichtete über die Anschaffung eines Laptops und eines neuen Verwaltungsprogramms, mit dem alle Vereinsangelegenheiten digital erledigt werden sollen. „Wir erhoffen uns davon mehr Transparenz“, sagte Geschäftsführerin Meike Brader.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das abgelaufene Vereinsjahr war geprägt von vielen Veranstaltungen wie dem Friesencross mit einer Rekordbeteiligung von 352 Teilnehmern, einem Volleyballturnier, Preisskat, Teilnahme am Dorffest, Erste-Hilfe-Lehrgang sowie geselligen Veranstaltungen in den Abteilungen. Im Vereinsheim wurden kleine Umbaumaßnahmen vorgenommen.

Zur Diskussion stellte Frerichs das Schauturnen, das – wenn gewünscht – 2013 wieder stattfinden soll. Alle Anwesenden waren sich einig, dass das Fest mit neuen Ideen belebt werden müsse. Darüber soll in den Abteilungen beraten werden. Dem Antrag auf Satzungsänderung stimmten alle Anwesenden zu.

Vom Vorstand wurden zudem langjährige Mitglieder für ihre Treue zum MTV Hohenkirchen geehrt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.