• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Varel International: Norweger von täglichem Salat überrascht

04.04.2014

Varel Es ist alles sehr flach hier, außerdem sind Dinge, die man kaufen kann, sehr viel günstiger als in Norwegen, und was Ole Jürgen Drengenes aus Norwegen besonders auffällt: „Salad every day“ – es gibt jeden Abend Salat. Irgendwie überrascht es nicht, dass Ole Jürgen Drengenes das sagt. Er kommt aus Norwegen, sieht ein bisschen aus wie ein Rockstar mit seiner lässigen Haltung und den gestylten Haaren, und er hat eben Hunger auf Fleisch. „Fleisch jeden Tag“, sagt er auf die Frage, was man denn in Norwegen esse. Hier in Deutschland – bei seiner Gastfamilie – gebe es zum Abendessen jeden Tag Salat – sicher nicht ausschließlich, aber eben doch täglich.

Der 17-jährige Ole ist als Austausch-Auszubildender zu Gast in Deutschland. Drei Wochen lang lernte er das Leben bei seinem Austausch-Kollegen – dem 16-jährigen Valentin Balesdent aus Neustadt-Gödens – kennen und die Arbeit bei der Firma Bureck Metallbau in Varel. Das Unternehmen hatte von dem Austauschprogramm, das auf deutscher Seite von der Handwerkskammer Oldenburg organisiert wird, gehört, und seinen Auszubildenden Valentin direkt gefragt, ob er nicht Lust habe, mitzumachen. „Dass es für Auszubildende in Handwerksberufen solche Programme gibt, wussten wir bisher auch nicht, aber als wir davon gehört haben, haben wir sofort an unseren Valentin gedacht“, sagt Iris Bureck.

Er habe auch gleich Lust gehabt, dabei zu sein, berichtet der Auszubildende im 1. Lehrjahr Valentin. In Ole habe er auch einen Freund gefunden – natürlich haben sich die beiden schon vor Oles Abreise bei Facebook angefreundet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am 10. Mai fliegt Valentin dann nach Norwegen – darauf, wie Ole lebt, ist er schon gespannt. Wahrscheinlich wird Oles Elternhaus nicht so alt sein wie das von Valentin – über die alten Häuser in Neu­stadt-Gödens hatte Ole sich gewundert. Und vermutlich wird es in Norwegen auch seltener Salat zum Abendessen geben.

Sandra Binkenstein Redakteurin / Redaktion Varel
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2503
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.