• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

SEIFENKISTENRENNEN: Piloten trainieren mit rasenden Kisten

28.09.2009

BOCKHORN Das Seifenkistenrennen in Bockhorn findet am Sonntag, 4. Oktober, statt (11 Uhr, Lange Straße). Klar, dass Yvonne Ahlers (11) und ihre Schwester Natalie (8) wieder dabei sind. Mit ihren Seifenkisten mit den Namen „Sternenflitzer I“ und „Sternenflitzer II“ wollen sie den vielen Startern davonflitzen. Die beiden Schwestern waren von kleinauf bei den Seifenkistenrennen dabei, und Yvonne hat auch schon ein paar Pokale eingeheimst.

Gebaut hat ihre Seifenkiste Vater Michael Ahlers-Gieseler, dessen Schwager die bekannten Seifenkisten mit dem Namen „Bussard“ konstruiert hatte. Die baute Michael Ahlers-Gieseler nach. „Das Probetraining macht Sinn. Es ist eine gute Sache“, sagt er. Viele Kinder sind nicht auf den Moment vorbereitet, wenn die (ungefederten) Seifenkisten von der Rampe auf die Straße auftreffen.

Rampe erneuert

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das poltert und viele Kinder verreißen dann das Lenkrad, was zu Gegenbewegungen führt, die wiederum den Schwung des Fahrzeugs abbremsen. Konstrukteur Ahlers-Gieseler lobte das Engagement der Helfer – Holger Lohse, Jörg Ankowiak, Markus Handschuh, Dirk Franzen, Rüdiger Schröder und Alexander Schröder – die den Trainingsbetrieb auf der Rampe sicherstellten – und freilich auch ihre Freizeit opferten. Bis zum Abend vor dem Probetraining war übrigens die Rampe erneuert worden. Das Holz wurde komplett erneuert. „Jetzt haben wir für die nächsten Jahre Ruhe“, sagte Alexander Schröder, seit Jahren als Helfer beim Seifenkistenrennen dabei.

Nachdem das Seifenkistenrennen im vergangenen Jahr wegen Dauerregens und Sturms verschoben werden musste, hoffen alle Helfer und natürlich auch die kleinen Rennfahrer auf gutes Wetter.

Verkaufsoffene Läden

Gestartet wird ab 11 Uhr in der Langen Straße in Bockhorn. Erstmals dürfen auch Erwachsene in Einlagerennen an den Start. Die Kaufleute in Bockhorn öffnen ihre Läden ab 12 Uhr (bis 17 Uhr) zum verkaufsoffenen Sonntag. Viele Aktionen sind geplant.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.