• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Radweg an K 331 ist nun offiziell befahrbar

06.07.2019

Genutzt wurde er schon seit Wochen – jetzt ist der neue Radweg an der K 331 zwischen Schmidtshörn und Crildumersiel auch offiziell eröffnet. Die Kreisverwaltung um Landrat Sven Ambrosy hatte Nachbarn und Beteiligte eingeladen – symbolisch wurde das Flatterband durchschnitten. Vier Monate wurde gebaut. Der Radweg ist rund 2,5 Kilometer lang und führt von der L 810 entlang der K 331 bis zum Radweg am Deich. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 615 000 Euro, das Land hat davon 65 Prozent, rund 400 000 Euro übernommen, der Bund zahlte 80 000 Euro aus dem Topf „Klimaschutz und nachhaltige Mobilität“. Der Eigenanteil des Kreises betrug 135 000 Euro.BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.