• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Naturschutzbund: Gründung der Ortsgruppe Sande

20.02.2019

Sande Am heutigen Mittwoch, 20. Februar, trifft sich um 19 Uhr im Bistro „Stellwerk“ am Sander Bahnhof die Ortsgruppe des Naturschutzbundes (NABU) zur Gründungsversammlung. Dazu sind Mitglieder und interessierte Bürger eingeladen. Der NABU-Vorsitzende Oldenburger Land, Rolf Grösch, und Konrad Sieg, Sprecher der neuen Ortsgruppe werden die Planungen und Ideen für die zukünftige Arbeit im Bereich des Umweltschutzes in Sande vorstellen. Eingeladen sind Vertreter der Gemeinde Sande, der Nabu-Ortsgruppen Schortens, Varel, Jever und Wilhelmshaven, um sich über den Naturschutz in der Region auszutauschen.

Johanna Hinrichs von der Wissenschaftliche Ar­beits­ge­mein­schaft für Natur- und Umweltschutz über die Wasser- und Watvögel im Naturschutzgebiet Spülteiche Neustadtgödens informieren.

Oliver Braun Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965313
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.