• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 36 Minuten.

Carl Wilhelm Meyer in Oldenburg
Traditionsunternehmen CWM beantragt Insolvenz

NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Ausstellung Im Schortenser Huntsteert: Schönheit siegt auch bei Tauben

28.01.2020

Schortens Sie sind die „Rennpferde des kleinen Mannes“: Brieftauben sind ein spannendes Hobby. Sie fliegen nicht nur elegant durch die Lüfte, ihre Fähigkeit, über große Entfernungen zielsicher zu ihrem Heimatschlag zurückzukehren, macht sie zu etwas einmaligen im gesamten Tierreich und lädt Züchter geradezu ein, diese Fähigkeit für Wettkämpfe zu nutzen. Bis nach Basel schicken die Mitglieder der Reisevereinigung Friesenland ihre Tiere. Und von dort fliegen sie mit Geschwindigkeiten bis 120 km/h auf schnellstem Weg wieder nach Hause. Wie sie sich orientieren können, hängt stark mit dem Magnetfeld der Erde zusammen, ist aber immer noch nicht vollständig erforscht.

Und schön sollen sie dann auch noch sein. Das ist der Zweck der Ausstellung der Taubenzüchter in der Hunt­steertscheune. Hier ging es nicht um Leistung, hier ging es um Gesamteindruck, Knochenbau, Form, Muskulatur und Qualität des Gefieders. Und obwohl gerade erst eine große Schau des Regionalverbandes stattgefunden hatte, waren die Züchter aus ganz Friesland mit 174 Tieren auch hier gut vertreten, worüber sich Vorsitzender Hans-Peter Becker besonders freute.

Bewertet wurden das schönste Männchen mit Reiseleistung (Udo Westerbur) ohne Reiseleistung (Udo Westerbur), das schönste Weibchen mit Reiseleistung (Hans Fehnders, Heidmühle) ohne Reiseleistung (Andreas Stemmer, Hooksiel). Bei der besten Gesamtleistung der Schau mit 6 Tieren mit Leistungsnachweis holte ebenfalls Udo Westerbur den Sieg, bei den Tieren ohne Leistungsnachweis lag Andreas Stemmer vorn.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.