• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Baulandpolitik: Junge Familien kaufen alte Immobilien

28.03.2019

Schortens In Schortens ist über Jahre eine konstante Baulandpolitik betrieben worden. Aktuell aber hat die Volksbank Jever keine Grundstücke mehr am Markt, sagte der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Jever, Michael Engelbrecht, bei einem Gespräch im Vorgriff auf die Bauausstellung mit Handwerkermesse an diesem Wochenende, 30. und 31. März, im Immobilienzentrum in Jever. Die Volksbank plant nun am Baugebiet Diekenkamp zwischen Klosterweg und Menkestraße. Die Fläche soll gemeinsam mit der LzO erschlossen und vermarktet werden.

In Schortens gebe es eine große Nachfrage junger Familien nach Wohneigentum und ganz besonders nach bezahlbaren älteren Objekten, sagte Engelbrecht. Das Angebot entsprechender gebrauchter Immobilien, die im Lauf der Zeit modernisiert werden, sei gut. „Das ist ein stabiler Markt“, so der Volksbank-Chef. Allerdings: In dem Maß, in dem mittlerweile die Preise für Grundstücke und Neubauvorhaben steigen, steigen in Schortens inzwischen auch die Preise für gebrauchte Immobilien. Aber im Schnitt bekomme man in Schortens immer noch „ein schönes Haus für Familien für unter 200 000 Euro“.

Bürgermeister Gerhard Böhling sieht einen Grund für die große Nachfrage nach Immobilien und Bauland im guten infrastrukturellen Angebot der Stadt von Kindergärten und Schulen über Hallenbad, Bürgerhaus und den immer noch guten Nahversorgungsmöglichkeiten.

Neben geplanten neuen Baugebieten – unter anderem Kramermarktwiese und Klosterweg – fährt Schortens auch gut mit der Nachverdichtung. Dabei geht es um die Bebauung und Erschließung größerer Grundstücke, die sich gut teilen lassen. Inzwischen hat der Rat die Maßgabe aufgehoben, dass Wohnbaugrundstücke eine Mindestgröße von 600 Quadratmetern haben müssen. „Das ist wohl nicht mehr zeitgemäß“, so Böhling. „Vor allem jüngere Menschen wollen nicht mehr so große Grundstücke.“

NWZ-Immo.de
Mieten oder kaufen, Wohnung oder Haus, Gewerbe oder Grundstück?

Oliver Braun Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965313
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.