• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Entwässerung im Inselviertel wird weiter verbessert

11.07.2018

Schortens Nachdem vor kurzem die Arbeiten am ersten Bauabschnitt zur Erneuerung des Regenwasserkanals an der Helgolandstraße (von der Jeverschen Straße bis kurz über die Kreuzung Borkumer Straße) in Schortens abgeschlossen wurde, ist zwischenzeitlich die Ausschreibung für den zweiten und letzten Bauabschnitt bis zur Flugplatzeisenbahn erfolgt. Der Verwaltungsausschuss hat inzwischen die Auftragsvergabe in Höhe von ca. 880 000 Euro beschlossen, berichtete Bürgermeister Gerhard Böhling.

Die Arbeiten sollen in Kürze beginnen. Aufgerissen wird die Straße dann auf einer Länge von rund 350 Meter von der Borkumer Straße bis zur Rügenstraße und ein kurzes Stück weiter bis zum Wendehammer vor den Bahngleisen. Dort befindet sich ein kleines unterirdisches Pumpwerk, an das die Rohre angeschlossen werden.

Der Regenwasserkanal erhält einen größeren Durchmesser mit Rohren von 90 Zentimeter. Dabei werden – wenn die Straße schon mal offen ist – auch zwei kleine Reparaturstellen am Abwasserkanal miterledigt, so Detlef Otten von der Bauverwaltung. Der Abwasserkanal selbst sei in Ordnung.

Die Bauzeit wird etwa vier Monate betragen. Die Sperrung wird hauptsächlich die Helgolandstraße westlich der Borkumer Straße betreffen, so dass der Durchgangsverkehr nur geringfügig betroffen ist. Insgesamt wird die Entwässerung im Inselviertel nochmals verbessert, so Böhling.

Oliver Braun Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965313
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.