• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Teurer Turmbau in der neuen Branterei

22.01.2020

Schortens Die Grünen-Fraktion im Schortenser Rat hat Nachfragen zur Baumaßnahme und zu den Kosten für den Werbe­pylon im Gewerbegebiet Branterei: Fraktionssprecher Wolfgang Ottens erinnert in einer Anfrage an den Bürgermeister daran, dass im Oktober 2017 der politische Grundsatzbeschluss zur Errichtung des Werbepylons getroffen wurde und dieser Beschluss mit einer Kostenschätzung von 250 000 €Euro hinterlegt war. Nur wenige Monate später habe sich dann herausgestellt, dass wegen der Bodenbeschaffenheit der Turm-Bau mit 485 000€ Euro fast doppelt so teuer würde plus Kosten für Architektenleistung und Finanzierung.

Die Grünen wollen nun wissen, was der Werbeturm tatsächlich gekostet hat und machen folgende Rechnung auf: Eingestellt in den Haushalt waren 250 000 Euro. Die Differenz sollte aus der laufenden Baumaßnahme „Erschließung Branterei“ gedeckt werden. Das wären dann also 234 500 €Euro. Die Baumaßnahme wurde schließlich Ende 2018 in zwei Losen ausgeschrieben. Am Ende lagen die Gebote bei insgesamt 500 000 Euro. Im Haushalt 2019 war ein Zuschuss des Landkreises von 92 900 Euro€ für die reinen Baukosten des Pylons und im 1. Nachtrag dazu weitere 200 000 Euro eingestellt.

„Daraus ergibt sich für uns eine bereitgestellte Gesamtsumme von 542 900 € Euro plus die nicht bezifferte Summe aus der Baumaßnahme Erschließung Branterei“, rechnet Ottens vor. „Nach den uns vorliegenden Informationen belaufen sich die tatsächlichen Nettobaukosten bis heute auf 716 000 Euro“, so der Grünen-Sprecher.

Die Grünen wollen von der Verwaltung wissen, weshalb der veranschlagte Kostenrahmen nicht eingehalten sondern um 50 Prozent überschritten wurde. Und sie kritisieren, dass die politischen Gremien nicht oder nicht rechtzeitig über eine solche Kostenexplosion informiert wurden. Außerdem fragen sie, wo die Kosten im Einzelnen im Haushalt hinterlegt sind.

Oliver Braun Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965313
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.