• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++

Kampf gegen Corona
Stiko empfiehlt Kinder-Impfung bei Vorerkrankung und auf Wunsch

NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Garten: Seminar zur Obstbaum-Veredelung im Klosterpark

15.03.2013

Schortens Das Regionale Umweltzentrum (RUZ) in Schortens bietet im April zum zweiten Mal ein Seminar mit dem Gartenexperten Jörn Paulsen zur Veredelung von Obstbäumen an. Der etwa zweistündige theoretische Teil findet am Donnerstag, 18. April, von 18 bis 20 Uhr beim RUZ im Klosterpark statt. Der praktische Teil folgt Sonnabend, 27. April, im Garten eines Kursteilnehmers.

Das Obstbaum-Veredelungsseminar hat dieses Mal den Schwerpunkt „Rindenpfropfen“. Dabei werden Kenntnisse vermittelt, wie man einen Obstbaum um-veredelt oder auch mehrere Sorten einer Gattung in einen Baum hineinveredelt. Die Veranstalter bitten die Teilnehmer darum, auch schon zum Theorieteil ein scharfes Messer mitzubringen.

Die Kosten pro Teilnehmer für den theoretischen und praktischen Teil betragen 25 Euro. Bei einem Besuch eines vorangegangenen Veredelungskurses (Theorie) besteht eine ermäßigte Kostenumlage.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Weitere Infos und Anmeldungen bei Petra Kowarsch vom Fachbereich Bauen und Umwelt der Stadt Schortens unter Tel. Tel. 04461/982 230.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.