• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Treffpunkt fürs Dorf wird neu geregelt

06.02.2019

Sillenstede Die Stadt Schortens und die Dorfgemeinschaft Sillenstede haben eine Nutzungsvereinbarung über das alte Rathaus Sillenstede ausgearbeitet, über die am Mittwoch, 13. Februar, der Ausschuss für Stadtmarketing, Kultur und Tourismus entscheiden soll.

Neuordnung

Grund für die Nutzungsvereinbarung ist der Auszug der Feuerwehr Sillenstede, die im Alten Rathaus lange Zeit noch einen Schulungs- und Übungsraum hatte. Mittlerweile hat die Feuerwehr ihr neues Feuerwehrhaus im Gewerbegebiet bezogen und auch sämtliche Ausbildungsaktivitäten dorthin verlagert. Bislang gab es für das Alte Rathaus nur eine Vereinbarung mit Doris Wolken vom Chronikkreis als Außenstelle des Stadtarchivs. Mit der neuen Vereinbarung soll die künftige Nutzung geregelt werden.

Die Stadt Schortens ist Eigentümerin des ehemaligen Rathauses Sillenstede, sorgt für die Sicherung des Gebäudes und stellt der Dorfgemeinschaft und ihren Vereinen das Haus mit Grundstück zur Verfügung. Auch weiterhin wird dort das Archiv des Chronikkreises mit einem Versammlungs- und Veranstaltungsraum betrieben. Neben dem Chronikkreis belegen der Bürgerverein und die Familienforscher Räume.

Die Dorfgemeinschaft hat das volle Nutzungsrecht für diese Räume zu Vereinszwecken und bestimmt auch über die Nutzungen – Versammlungen, Ausstellungen und andere Vereinsaktionen.

Modernisierung geplant

Beabsichtigt ist zudem, dass die Eingänge an heutige Standards angepasst und mindestens ein Eingang barrierefrei gestaltet wird. Auch die Heizungsanlage und die sanitären Anlagen sowie der Innenausbau sollen modernisiert werden. Die Gelder dafür stammen aus dem Verkaufserlös des alten Feuerwehrhauses

Oliver Braun Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965313
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.