• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Sonnenstadt mit gutem Ertrag

14.06.2014

Jever Die Energiegenossenschaft „Sonnenstadt Jever“ wird ihren Mitgliedern auch für 2013 wieder eine Rendite von sechs Prozent ausschütten. Die Vorstandsmitglieder Gerd Köhn und Karl-Heinz Kühn berichteten bei der Generalversammlung am Donnerstag von einem durchschnittlichen Sonnenjahr 2013. In ihren Jahresrückblicken wiesen die Vorstände auf einen störungsfreien und planmäßigen Ertrag der Fotovoltaikanlagen hin.

Sieben Dächer in Jever hat die Energiegenossenschaft, die sich 2007 gegründet hat, mit Fotovoltaikanlagen bestückt, die rund 500 000 Kilowattstunden Strom pro Jahr produzieren. Weitere Investitionen sind aufgrund der geplanten Veränderungen im neuen Erneuerbaren Energiegesetz (EEG) derzeit nicht geplant.

Die Versammlung erteilte Vorstand und Aufsichtsrat einstimmig Entlastung, bei den Wahlen zum Aufsichtsrat wurden Edith Wagner, Helmut Burlager, Melanie Hanz und Rainer Graalfs wiedergewählt.

Das Sonnenjahr 2014 ist bis einschließlich Mai mit guten Erträgen gestartet, die leicht über dem langjährigen Durchschnitt liegen, berichtete Gerd Köhn. Er erinnerte daran, dass die Sonnenstadt Jever die erste Energiegenossenschaft in Weser-Ems war – „Bürgerenergie wurde zum Erfolgsmodell“, betonte er: Aktuell sind deutschlandweit mehr als 800 Energiegenossenschaften aktiv.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.