• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Spender und Gewinner

01.06.2011

Um soziale Einrichtungen und Vereine zu unterstützen haben sich jetzt mehr als 30 Geschäftsleute aus Schortens und Umgebung zusammengetan, um den Ankauf eines Kleinbusses zu ermöglichen. Der zu großen Teilen werbefinanzierte Neunsitzer steht für soziale Zwecke zur Verfügung, das Fahrzeug kann von sozialen Einrichtungen wie Schulen, Kindergärten, Kirchengemeinden oder Vereinen kostenlos ausgeliehen werden. Lediglich die Spritkosten müssen selbst getragen werden. Anlaufpunkt ist das Autohaus Kirchhoff in Schortens, das kümmert sich um Vermittlung und Reservierung des Kleinbusses.

 Sozial engagiert haben sich auch die Mitglieder der Schülervertretung der Schule am Falkenweg in Sande: Schockiert von den Ereignissen in Japan starteten Melina Bülthoff, Kim Hagen, Imke Harms, Dennis Lübben und Melanie Bröhl für den Tag der offenen Tür ihrer Schule eine Spendenaktion für die Opfer von Erdbeben, Tsunami und Atomkatastrophe. Im Sander Einzelhandel hatten sie Preise für eine Tombola gesammelt, die bei der Tombola verlost wurden. So kamen fast 210 Euro zusammen, die die Schüler inzwischen auf ein Spendenkonto für die „Katastrophenhilfe Japan“ eingezahlt haben.

Gespendet hat auch der Sander Zahnarzt Dr. Hans Herrnberger: Bei seinem Praxisjubiläum hatte er für Kaffee- und Kuchen-Büfett eine Spendendose aufgestellt, um für die Hofstelle Altmarienhausen ein Spielgerät anzuschaffen. Schaukel und Sandkiste im Wert von mehr als 1000 Euro sind mittlerweile aufgebaut und eingeweiht. Mit den neben Uschi Filareckis „Marienstübchen“ aufgestellten Geräten können die Eltern beim Kaffeetrinken ihre Kinder nun besser im Blick behalten und die Kleinen sind gut beschäftigt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

 Einkaufen mit Herz“ heiß es kürzlich beim Schortenser Frühlingsfest. 19 Einzelhändler starteten eine Aktion, bei der es darum ging, genügend Stempel der teilnehmenden Geschäfte auf einer Karte zu sammeln. Fast 200 Teilnahmekarten wanderten in die Lostrommel, Heide Schröder-Ward vom Stadtmarketing und Frank Vehoff vom Gewerbeverein zogen nun die Gewinner, die Warengutscheine bis zu 75 Euro gewannen. Den Hauptpreis, einen Wellness-Gutschein, gewann Inge Hoffmann. Die Schortenserin kann sich nun im Schützenhof verwöhnen lassen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.