• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Stadt Jever sucht neue Schiedsleute

26.04.2016

Jever Die Stadtverwaltung Jever sucht zum 1. August ehrenamtliche Schiedspersonen: Aufgabe der Schiedsleute ist, die Gerichte in zivil- und strafrechtlichen Angelegenheiten zu entlasten, indem sie festgefahrene Konfliktsituationen und verhärtete Fronten aufbrechen und Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten schlichten.

Schiedspersonen werden vom Stadtrat Jever für die Dauer von fünf Jahren gewählt. Sie unterstehen der Dienst- und Fachaufsicht des Amtsgerichts Jever.

Ausstattung wird von der Stadt Jever zur Verfügung gestellt, es gibt eine Sachkostenpauschale, außerdem Fahrt- und Fortbildungskosten.

Schiedsleute können Bürgerinnen und Bürger ab 30 Jahren mit Hauptwohnsitz in Jever werden, die sowohl voll geschäftsfähig als auch wahlberechtigt sind. Fragen zur Bewerbung beantwortet Christian Noack vom Ordnungsamt Jever, Tel. 04461/ 939 203.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.