• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

Start bei der Bank

08.08.2012

Sieben Auszubildende beginnen bei der Raiffeisen-Volksbank Varel-Nordenham eine dreijährige Ausbildung in den Ausbildungsberufen Bankkaufmann, Immobilienkaufmann sowie Informatikkaufmann. Tomke Haase sowie Tomke Peters aus Obenstrohe, Neele Töllner aus Elsfleth, Lukas Hennicke aus Nordenham sowie Sönke Janssen aus Zetel werden zum Bankkaufmann beziehungsweise zur Bankkauffrau ausgebildet und dabei in allen Filialen eingesetzt und durchlaufen ebenfalls die Fachabteilungen in der Hauptstelle. Eine Ausbildung zum Informatikkaufmann hat Jens Reinke aus Bockhorn angetreten. Sein Einsatzgebiet wird sich nicht nur auf die Hauptstelle in Varel beschränken, sondern ebenfalls alle Filialen betreffen, da er sich im Laufe der Ausbildung um die technischen Belange im Gesamthaus der Genossenschaftsbank kümmern wird. Jan Schmolke aus Langendamm tritt die Ausbildung zum Immobilienkaufmann an und wird vorrangig in der Filiale Zetel sein Einsatzgebiet haben, aber auch in der Hauptstelle Varel sowie in der Filiale Nordenham das Immobiliengeschäft kennen lernen. Derzeit befinden sich bei der Bank 18 junge Menschen in der Berufsausbildung. Am ersten Ausbildungstag wurden die Auszubildenden von dem Vorstandsmitglied Michael Berndt sowie der Personalleiterin Elke Wiemer willkommen geheißen.

Mit einem Blumenstrauß begrüßten Annette Batke, stellvertretende Direktorin Privatkunden, und Klaus Blum, Direktor Firmenkunden der Regionaldirektion Friesland, die neuen Auszubildenden in der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) in Friesland. Ausgebildet werden dort Joscha Besteher, Sven Decker, Nadine Barkemeyer, Maren Minkner, Katharina Reitz und Laura Siefjediers. Ein wichtiger Baustein des LzO-Ausbildungskonzepts ist das duale Studium „Insurance, Banking and Finance (IBF)“ an der Jade Hochschule in Wilhelmshaven. Seit 2011 haben die Auszubildenden die Möglichkeit, neben der normalen Bankausbildung einen vollwertigen Bachelor-Studiengang abzuschließen. Auch in diesem Jahr nutzen einige Auszubildende diesen Ausbildungsweg. Für das vielschichtige Ausbildungskonzept ist die LzO 2011 mit dem PIA, dem Preis für Innovative Ausbildung der Nordwest-Zeitung, ausgezeichnet worden. Insgesamt bildet die LzO derzeit 175 Auszubildende aus. Interessierte können sich bereits jetzt für eine Ausbildung bei der LzO ab dem 1. August 2013 bewerben. Informationen zum Bewerbungsverfahren gibt es direkt beim Ausbildungleiter Björn Gribbe, Telefon: 0441 2303605, E-Mail: bjoern.gribbe@lzo.com, oder im Internet unter www.lzo.com/ausbildung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.