• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Wirtschaft

LEHRPFAD: Tafel erinnert an altes Moor

29.07.2006

VAREL Die siebte von acht Informationstafeln des Landschaftserkundungspfads widmet sich der Hochmoorenstehung. Der neue Pfad erstreckt sich rund um Varel.

Von Kristian Klooß VAREL - Einen großen Schritt in Richtung Vollendung des Landschaftserkundungspfads gingen gestern die Agendagruppe „Umwelt- und Naturschutz“ und ihre Unterstützer. Unter der fachkundigen Anleitung des für die Holzarbeiten und die Dachbedeckung verantwortlichen Werner Grönings, wurde mit einigen kräftigen Spatenstichen, einer Wasserwaage und gemeinsamem Rücken und Drücken das neue Informationsschild mit dem Thema „Entwicklung eines Hochmoores“ am Wasserzugangsweg in Neudorf aufgestellt.

„Das Schild ist das siebte von insgesamt acht, die wir auf dem Landschaftserkundungspfad rund um Varel aufstellt haben“, sagt Lilo Meyer, die der beteiligten Agendagruppe angehört. Auf dem Schild finden sich neben einer Erklärung, was Moore sind, welche Arten es gibt und wie sie entstehen, auch eine kleine Geschichte des Neudorfer Moores, das heute mit Baum- und Buschwerk, Grünland und Acker bewachsen ist.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Bis Mitte der 60-er Jahre wurde hier noch Torf abgebaut“, sagt Agendagruppenmitglied Uwe Weinhold, der diese Zeit noch selbst miterlebt hat.

Die Pflege des neuen Informationsschilds wird die Dorfgemeinschaft Büppel übernehmen.

Die letzte Informationstafel – ein geschnitzter Pfahl mit Waldtieren – ist darüber hinaus bereits geplant. Karten, auf denen der Landschaftserkundungspfad verzeichnet ist, sind unter anderem bei der Varel-Touristik im Rathaus und bei der Kurverwaltung in Dangast erhältlich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.